Selbstklebende Bordüre hält nicht - was tun?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von emilia72 29.12.09 - 13:39 Uhr

Hallo,

ich brauche einen handwerklichen Rat:

für das Zimmer unseres Juniors haben wir eine selbstklebende Bordüre gekauft (nicht wiederverwendbar, also nicht selbsthaftend), die leider (und lt. Verkäufer auch befürchtet) auf der Rauhfasertapete nicht hält. Wir hatten uns ausdrücklich auf selbstklebend geeinigt, weil wir die Bordüre auch gerne mal wieder abziehen wollten, ohne neu tapezieren zu müssen.

Was aber nun? Tapetenkleister? Hält das auf dieser Kleberückseite überhaupt? Oder hilft nur der Abfalleimer und ich kaufe eine "normale" Bordüre zum tapezieren?

Hoffe auf Antworten
Gruß Chris

Beitrag von murmel22 29.12.09 - 16:19 Uhr

Hallo!
Also, bevor du die Variante "Abfalleimer" wählst, würde ich dir vorschlagen, es mit Tapetenkleister zu versuchen. Wir haben auch Raufaser und es funktioniert super. Allerdings hatten wir noch nie selbstklebende Bordüre. Wir haben sie immer mit Kleister befestigt. Da haben wir ganz einfachen genommen.

Ansonsten hilft nur noch: abwechselnd Bordüre festhalten an der Wand ;-) (war ein Scherz)

Ich wünsche dir viel Glück!

murmel, die ebenfalls einenRat braucht (schau mal weiter oben)

Beitrag von nightwitch 29.12.09 - 17:17 Uhr

Hallo,


wir haben das Problem auch gehabt. Zwar klebte die meiste Bordüre ohne Probleme, aber zwischendurch und vorallem bei den Übergängen (Rolle zuende), löste sie sich schnell wieder.

Wir haben einfach ein paar Rollen doppelseitiges Klebeband (wir hatten noch das Klebeband zum Teppichverlegen übrig) genommen, erst das Klebeband auf die Tapete geklebt und dann die Bordüre drüber.

Es klebt wunderbar und das schon seit Monaten.

Gruß
Sandra