Hebamme München - Hunde

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yorkie 29.12.09 - 13:40 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr eventuell eine Empfelung für mich, an welche Hebamme ich mich wenden soll in München?
Dazu kommt, wir haben drei Hunde (2große, 1kleiner -wohlerzogen und der ganze kram) aber die Hebamme sollte für die Nachsorge - zumindest - keine Angst vor Hunden haben?!

Wir machen uns da ein bisschen Sorgen, das es welche geben könnte die Hysterisch reagiern und uns dann noch ärger machen und Vorwürfe, etc. sowas brauch man ja auch dringend nach der Geburt ;-)... Hab die komischen Fragen in meinem privaten Umfeld schon genug, da will ich mich nicht noch extra rechtfertigen müssen.
Liebe Grüße und Danke
Yorkie

Beitrag von dragonmother 29.12.09 - 13:42 Uhr

Na ganz einfach...Hebammen anrufen und gleich sagen das ein Hund da ist, oder wenn die Hebamme kommt die Hunde eben mal für die Zeit in ein Zimmer stören.

Meiner liegt immer bei meiner Hebamme bei den Füßen...was natürlich toll ist. Sie trägt gern schwarz und er ist grau/weiß....

LG

Beitrag von indigo-75 29.12.09 - 15:01 Uhr

Hallo Yorkie,
ich kann dir zwar keine Hebamme in München empfehlen, da ich in einer ganz anderen Ecke wohne aber meine Erfahrung mit unsere Hebamme ist toll!

Ich habe vier Hunde (3 große u 1 Zwerg) und einen Kater, meine Hebamme "betreut" mich seid der 9ssw und hat keinerlei Probleme mit dem Rudel. Es wurde noch nicht darüber gesprochen wie es mit Hund und Kind nachher funktionieren soll, geschweige denn dass sie irgendwelche Hygienische oder Gefährliche Einwände hätte.

Ich arbeite Hauptberuflich mit Tiere ,daher wird es zwischen der Hebamm und mir auch nie ein Thema werden! #hund #katze

Liebe Grüße Indigo mit Babygril 26ssw

Beitrag von yorkie 29.12.09 - 15:53 Uhr

Danke, Du hast mich erstmal beruhigt!!!

Habe nix gegen "Denkanstöße", aber alles andere geht zu weit :-)

Liebe Grüße
Yorkie