Hautausschlag (Neurodermitis)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von wiigeil 29.12.09 - 14:14 Uhr

unsere mausi (2 im Januar) hat schon lange mit ihrer haut probleme. doch jetzt bekommt Sie um die Augen herum ausschlag und ich weiss nicht ob ich ihre creme auch für diese partie verwenden kann..habt ihr einenrat?.vg wiigeil

Beitrag von risala 29.12.09 - 14:20 Uhr

Hi,

welche Salbe nutzt Du denn? Es gibt ja sehr viele... Hast Du den Beipackzettel noch? Da steht es normalerweise drauf, wenn man sie irgendwo nicht einsetzen sollte.

Gruß
Kim

Beitrag von tina.23 29.12.09 - 14:52 Uhr

Ja, ich kenn das.

Normale Basispflegecremes kannst du auch auf die Augenlider geben. Bei Korison eher nicht, da die Haut sehr sehr dünn ist um die Augen herum. Wenn du an Kortison gedacht hast, nimm vielleicht ein Hydrokortison, wenn du da hast (wir haben Alfason Crelo). Da ist nicht so stark. Und vll nur tupfen, damit es wirklich dünn wird.

LG Tina

Beitrag von jara01 29.12.09 - 16:38 Uhr

hi,

ich kenn das ich hab da salben aus der apotheke ...

bei interesse meld dich per pn...

lg

Beitrag von rarity85 30.12.09 - 14:45 Uhr

Bei Erwachsenen wird gerne Elidel 1% für um die Augen herum verschrieben bei Neurodermitis, einfach mal den Arzt drauf ansprechen, der sollte wissen, ob mans auch bei Kindern verwenden kann und darf.