Das war's!!!!:-(((((((

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von melle0981 29.12.09 - 14:29 Uhr

Ich bin heute PU+15 und TF+12 und hab gestern Abend um 23 Uhr leichte SB bekommen. Heute morgen war wieder alles weg und ich hab nen 10er Frühtest gemacht, der negativ war. Nun sind auch die SB wieder da und so langsam mischt sich auch frisches Blut dazu. :-(
Das war unsere erste ICSI und ich denke doch dass ich Utrogest ab heute Abend nicht mehr nehmen muss, oder?

Ich bin soooo unendlich traurig und verzweifelt. Ich weiß noch nicht wie es weitergehen soll. Mein Mann will so schnell wie möglich neu starten aber ich will mich erstmal nach einer neuen Klinik umschauen, denn in der Uniklinik wo wir sind ist mir alles zu Fliessbandmässig. Mein Mann durfte nie zu mir weil ich immer mit sechs weiteren Frauen im Zimmer liegen musste nah PU undbeim TF durfte er auch nicht dabei sein. Das will ich so nicht nochmal erleben u d deswegen möchte ich in ein familiäres Klima wechseln.

Ja das zu meiner Geschichte. Mal sehen, ob sie irgendwann noch ein gutes Ende findet. Zur Zeit kannich nicht daran glauben.


Sorry für das viele #bla.

Melle
#ei#kerze#ei#kerze

Beitrag von bina159 29.12.09 - 14:45 Uhr

Hey Melle,

das tut mir so leid für euch. Ach Mensch, weiß gar nicht, was ich schreiben soll/kann. Sei ganz ganz doll gedrückt und verliere nicht die Hoffnung und den Mut!

Suche dir auf jeden Fall erst mal eine bessere Praxis. Das was du alles geschrieben hattest klingt ja nicht sehr vertrauensvoll und zum Wohle der Patientin.
Hätte dir Hildesheim sehr empfehlen können, aber das ist ja zu weit von euch entfernt.

Viele Mutmach-Grüße
Bina #kerze

Beitrag von illis007 29.12.09 - 15:08 Uhr

Hallo,
sei erst mal #liebdrueck,
TF+12, kann man das etwas rechnen wie ES+12?
Oder ist das bei einer ICSI anders rechnerisch?
Ich meine nur, es gibt doch bestimmt auch Mädels die trotzdem SS waren....? oder nicht?
Bist du vom FA schon pos. getestet worden?
Meinst du es gibt keine Chance mehr?
Ich weiß, ich versuche warscheinlich grad vergeblich dich irgendwie auf zu bauen.......sorry.....


so ganz gehöre ich ja nicht in dieses Forum, siehe VK,
aber ihr Mädels hier macht mir immer Mut nicht auf zu geben.....
und meiner Freundin kann ich so besser verstehen, die ist auch im ICSI Versuch.


Beitrag von illis007 29.12.09 - 15:10 Uhr

...schuldigung...ich nochmal,.
Wir haben hier in Wetzlar ein tolles KiWu Zentrum, ist das arg weit weg von dir????
wegen der Postleitzahl 38.....
dachte 35578 könnte evtl. noch deine reichweite sein????

Beitrag von melle0981 29.12.09 - 15:20 Uhr

Wetzlar ist leider über drei Stunden entfernt von uns. Vielleicht fahren wir nach Berlin oder in eine andere Praxis in Magdeburg.

Beitrag von melle0981 29.12.09 - 15:16 Uhr

Ja das kann man auch ungefähr ES+15 rechnen.
Ich hab erst in einer Woche BT und denke dass da nix rauskommt. Ich werde am Montag da anrufen und besheid sagen dass die Mens vorzeitig kam. Dann muss ich wahrscheinlich nur noch zum Abschlussgespräch da hin. Ich denke nicht dass dann noch ein BT gemacht werden muss.
Danke für die lieben aufbauenden Worte( ist lieb gemeint, aber ich denke dass da nix mehr zu machen ist).

Lg
melle
#kerze#kerze

Beitrag von melle0981 29.12.09 - 15:23 Uhr

Hildesheim ist nicht sehr viel weiter weg als Magdeburg. Kannst du mir über VK ein paar Daten schicken? Vielleicht ne Internetadresse oder sowas?