was passiert mit dem 2.krümmel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sillvia 29.12.09 - 15:03 Uhr

hallo, hab mal wieder eine frage:

es werden ja meistens bei einer icsi 2 oder sogar 3 befruchtete eizellen eingesetzt aber was ist wenn sich nur eine einnistet?was passiert dann mit der anderen, die sich nicht einnistet? da müsste man dann ja auch eine abbruchblutung bekommen oda??

liebe grüße silvia

Beitrag von iseeku 29.12.09 - 15:05 Uhr

nein, die wären viel zu winzig und werden so vom körper resorbiert.

lg

Beitrag von silberlocke 29.12.09 - 15:05 Uhr

Hi
nee, die lösen sich einfach in Wohlgefallen auf.
Denn eine Abbruchblutung, die entsteht ja nicht, wenn das eingenistete Ei abstirbt und kein HCG mehr produziert wird. Erst durch das Fehlen von HCG und Progesteron wird eine Blutung ausgelöst.

LG nita