Was tun gegen Mensschmerzen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen20082 29.12.09 - 15:29 Uhr

Hab heute meine Mens bekommen,hab irre Schmerzen...Wärmflasche und Tee helfen nicht...Was tut ihr dagegen machen???:-[

Danke für eure Antworten...

LG #sternchen20082

Beitrag von betti17 29.12.09 - 15:40 Uhr

Wenn´s ganz schlimm ist: Buscopan (plus)

Gute Besserung! #liebdrueck

Beitrag von sternchen20082 29.12.09 - 15:43 Uhr

Dankeschöön...werdsch mein Schatz dann mal losschicken :-p


LG #sternchen20082

Beitrag von onlymiss 29.12.09 - 16:07 Uhr

ich nehme da immer ibuprofen 600 und weg is es in ner halben stunde. die anderen mittel wie buscopan oder aspirin oder sonst was helfen mir nicht. aber natürlich ist jeder körper anders :)

Beitrag von hannilein007 29.12.09 - 16:58 Uhr

Ich nehme immer Aktren spezial,helfen immer!
LG

Beitrag von poehlchen 29.12.09 - 17:24 Uhr

Hey du,

ich nehme meist was hömopathisches und das hilft mir immer:

Es ist ein biochemisches Arzneimittel Nr. 7 Magnesium phosphoricum D6 von Dr. Schüßler.
Das ist echt super!! Bekommst du in der Apotheke, ist für den Körper besser als immer Ibuprofen, die ich manchmal genommen habe.
Ansonsten noch Buscopan PLUS.

Gute Besserung
LG

Beitrag von fannyangel 29.12.09 - 23:32 Uhr

Agnus Castus Globulies D6 nehm ich,ist Mönchspfeffer.
Bei mir wirkt es super. Hab viel weniger beschwerden als vorher.
LG fannyangel