Hermes

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von zickenbabe08 29.12.09 - 16:14 Uhr

Hallo,

habt ihr auch so Probleme mit Hermes?

warte auf ein Paket. Es wurde am 19.12.2009 abgegeben bei Hermes und registriert wurde es am 20.12.2009. Ich warte das mein Paket ankommt. Dauert das bei euch auch immer so lange???


Schönen Abend noch...

Janina #sonne

Beitrag von technohase 29.12.09 - 16:18 Uhr

Hi

Hermes ist allgemein etwas langsamerr als DHL.
Ich warte nun schon seit 2 Wochen auf meine winterreifen die auch mit Hermes kommen sollen:-(

Beitrag von zickenbabe08 29.12.09 - 16:43 Uhr

Das die langsamer sind wusste ich auch, aber so extrem... Hermes nie wieder...

Beitrag von goldtaube 29.12.09 - 17:04 Uhr

Hermes dauert in der Regel länger als DHL. Es kommt drauf an wie oft der Hermes Paketshop von Hermes angefahren und die Pakete abgeholt werden. Es gibt Paketshops da werden eine Woche lang die Pakete gesammelt und dann abgeholt. Wenn es am 19. abgegeben wurde, wurde es sicherlich nicht mehr am 19. beim Paketshop abgeholt. Frühestens am 21. und wenn der Paketshop z. B. Dienstags oder Mittwochs angefahren wird, dann eben erst am 22. oder 23., dann war ja schon Weihnachten und es dauert noch bis es weitertransportiert wird. Normalerweise solltest du es Morgen oder Übermorgen oder Samstag bekommen.

Beitrag von zickenbabe08 29.12.09 - 17:14 Uhr

Das steht heute im Internet <<Die Sendung wurde sortiert und befindet sich auf dem Weg in die zuständige Hermes Niederlassung>>

Habe ja die Sendungsnummer.

Beitrag von sniksnak 29.12.09 - 20:15 Uhr

Ich hab auch mal eeeeeewig gewartet... Nichts passierte!
2 Tage später hatte ich einen HERMES-Zettel (ohne Poststempel, kam also direkt von Hermes und war nicht per Post zugestellt) im Briefkasten, auf dem stand, dass sie meine Adresse nicht finden können
#ole #ole #rofl

Ruf dort vielleicht mal an - erwarte aber nicht zu viel freundlichkeit. Die wurde dort nämlich meist nicht mit Schaufeln konsumiert...

LG
sniksnak

Beitrag von die-ohne-name 29.12.09 - 21:15 Uhr

2 Tage später hatte ich einen HERMES-Zettel (ohne Poststempel, kam also direkt von Hermes und war nicht per Post zugestellt) im Briefkasten, auf dem stand, dass sie meine Adresse nicht finden können

#schwitz#heul#huepf#rofl

wie geil is das denn?

gruß DON

Beitrag von tapsitapsi 29.12.09 - 23:09 Uhr

Hey,

kenne ich.

Meine Schwägerin hat in der Woche vorm 4. Advent alle Geschenke mit Hermes losgeschickt.

Und während alle ihre Päckchen am Samstag vorm 4.Advent bekamen, warteten wir.

Am Montag hat sich dann meine Schwägerin mal erkundigt. (Sollte ja auch Sonntag ausgefahren werden.)

Päckchen ist in Aachen gelandet.

Da haben die das sicherlich ins falsche Kerpen geschickt, weil sie bei uns unsere Straße nicht gefunden haben bzw. des Lesens nicht mächtig genug waren um die PLZ UND Kerpen / Eifel zu lesen.

Nun gut: Versprechen von Hermes: Bis Heilig Abend ist das Päckchen da.

Als am 24.12. immer noch nichts bei uns war, rief meine Schwägerin da wieder an. Geht wohl nicht so schnell, das ganze von Aachen nach Koblenz, um dann nach Kerpen zu schicken. Montag ist es ganz bestimmt da.

Ne Stunde später war das Päckchen bei meiner Schwägerin zurück!:-[

Gestern hat sie es mit der Post losgeschickt und heute kam es endlich bei uns an!

LG Michaela

P.S. Ruf da einfach mal an!

Beitrag von dani001234 30.12.09 - 08:22 Uhr

hallo,

nein, eigentlich nicht. wenn ich was über hermes bestelle, dann kommt es immer in der angegebenen zeit an bzw. ich habe noch nie lange auf ein paket/päckchen gewartet #kratz

gruß #stern