alles komisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von psykossuesse87 29.12.09 - 16:17 Uhr

hallo ich habe eine frage.....
mir war vor 2tagen auch so ruckartig schwindelig... hab mir nix dabei gedacht aber jetzt habe ich seit tagen richtig starkes jucken in den brüsten und bin seit 2 tagen richig müde ...

denk ihr vielischt #schwanger???

hab da noch ne doofe frage könnt ihr mir mal sagen was der unterschied zwischen 10er und 25er schwangerschaftstest ist

würde mich über antworten freuen

lg anna

Beitrag von blaubaby79 29.12.09 - 16:21 Uhr

mit nem 10er kannst du vor der pest testen und nen 25er erst ab ausbleiben

Beitrag von psykossuesse87 29.12.09 - 16:24 Uhr

okay danke schön ..

also den 10er für vor der mens und den 25er nach ausbleiben der mens?
... okay aber was denkt ihr könnt ich testen ... denkt ihr das sind anzeichen habe halt wieder angst neg zu testen ......


den letzets jahr habe ich auch ende april 08 getetest war neg.... und 1 woche später beim gyn sagte er mir dann ich sei schon 6+5 ...... komisch .... hab halt angst das es wieder nix ist

Beitrag von blaubaby79 29.12.09 - 16:28 Uhr

wie weit biste den wann ist den nmt wann war dein es .

Beitrag von psykossuesse87 29.12.09 - 16:35 Uhr

gute frage nächste frage ich hab im jan 09 per not sectio entbunden und dann nur 1mal meine mens bekommen .. der gyn meinte es kann dauern .. gut dann bin ich im okt in die kinderwunsch klinik nach köln und habe dann primolut nor 5 bekommen damit ich meine regel bekomme und hab sie auch bekommen und jetzt hab ich keine bekommen .. aber regelmäsigen #sex gehabt ....
und jetzt halt die anzeichen.......

hab anfang letzte woche getetet aber neg... und jetzt hab ich halt angst noch einen zu machen ... aber wie gesgt hab erst die anzeichen seit 3 tagen .... so heftig und das mit der müdigkeit seit 2 tagen

Beitrag von psykossuesse87 29.12.09 - 17:00 Uhr

kann mir keienr helfen oder mag keiner ?
:-(