Wann werden die Babys wacher?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kula100 29.12.09 - 16:34 Uhr

Hallo,

mein kleiner ist jetzt fast 6 Wochen alt und schläft noch fast jedes mal nach dem Stillen bis zum nächsten Stillen. Dann heißt es Knöpfe auf und jetzt habe ich Hunger. Wenn er mal nicht schläft wird er nach einer Zeit ziemlich ungemütlich. Ich vermute mal das er dann total platt ist und übermüdet. Ist das normal das die Babys mit 6 Wochen noch so viel schlafen? Wann haben eure Babys denn weniger geschlafen?

lg kula100

Beitrag von matzzi 29.12.09 - 16:54 Uhr

Hallo

meine Kleine ist jetzt 14 WOchen und langsam nehmen die Wachphasen zu. Sonst hat sie auch so 18 bis 20 Stunden nur geschlafen.

Lg matzzi

Beitrag von schwilis1 29.12.09 - 17:12 Uhr

wir hatten so mit 6 wochen eine phase wo ich das gefuehl hatte dass er dauerwach war. ständig... immer wieder unterbrochen von ner habeln stunde schlaf hier und da. jetzt schläft er (8wochen) wieder mehr. gott sei dank.
in der zeit wo er so wenig geschlafen hat war es echt ned leicht. er hat sich oft die seele aus dem leib geschrien, war kaum ruhig zu kriegen, konnte nicht mehr schlafen. und oft war das Tragetuch meine letzte rettung (so wie jetzt auch... er schläft frieldich im tuch vor sich hin).

jetzt schläft er bestimmt auch noch 16 stunden... alles andere find ich auch sehr wenig... irgendwie ....

Beitrag von mrslucie 29.12.09 - 17:38 Uhr

Hallo,
das ist völlig unterschiedlich und hängt auch davon ab, wie gut sie sich regulieren können. Heißt: oh, besser schlafen, das wird mir alles zuviel.

Für Dich bedeutet das: ich wäre tierisch neidisch gewesen, meine Tochter konnte das gar nicht, hat deshalb ganz wenig geschlafen und sehr viel geschrieen! Schätze Dich einfach glücklich:-)

Aber insgesamt pendelt sich Vieles so mit 12-14 Wochen ein.

Alles Gute:
Lucie

Beitrag von jacky 29.12.09 - 19:27 Uhr

Völlig normal. Genieße die Ruhe, sie wird bald vorbei sind. Nach dem 3. Monat wird es sehr anstrengend. Meine Kleine schläft seitdem tagsüber so gut wie gar nicht mehr und will den ganzen Tag beschäftigt werden.... Hach, wie lange mir das jetzt schon vorkommt, dass sie noch so viel geschlafen hat #schwitz