Hartan Topline S

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von chantelle 29.12.09 - 16:58 Uhr

Hallo :-)
ich habe die Möglichkeit einen Hartan Topline S gebraucht zu kaufen.
Eigentlich wollte ich ja keinen Kinderwagen mit Schwenkrädern, weil ich viel auf Feldwegen unterwegs sein werde.
Habt ihr Erfahrungen damit?

Wäre dankbar für ein paar Meinungen!

Merci

Beitrag von hasekind84 29.12.09 - 17:08 Uhr

also ich hab zwar den wagen nicht weil wir noch nicht soweit sind aber wir bestellen jetzt ende januar den topline x.

haben im laden verschieden wagen probiert. alles mit schwenkbaren rädern waren mist. ( schieb mal nen vollen einkaufswagen--> der fährt auch nie dahin wo er hin soll)

Wenn du über stock und stein mit dem wagen willst dann ist der mit 4 großen rädern einfach besser.

Beitrag von delfindelfin1 29.12.09 - 17:33 Uhr

also wir haben den hartan racer s. dadurch, dass man die räder feststellen kann kann ich auch auf feld und waldwegen laufen.

geh doch mal in ein geschäft und probier die wagen mit schwenkrädern aus, wenn du die möglichkeit dazu hast

gruß rebekka

Beitrag von morvenna 29.12.09 - 20:04 Uhr

Hi, ich habe den Topline S und möchte keinen anderen. Der ist so wendig, da kann der Laden noch so zugestellt sein, ich komm da durch ;-)
Wald und Sandwege hab ich auch damit schon befahren - ohne Probleme.
Einzig der momentane Schneematsch macht mir ein wenig Ärger, die Einfassungen der kleinen Vorderräder bremsen mit dem Schneematsch ordentlich, aber es geht.
LG Sany

Beitrag von minnie.mouse 29.12.09 - 21:04 Uhr

Hallo Chantelle,

Wenn du wirklich viel oder fast ausschließlich auf Feld-/ Waldwegen unterwegs bist, dann kaufe ihn NICHT!
Bitte tu dir das nicht an.

Wir haben nun genau dieses Problem (aber schon die 2. Saison...).

Wir haben hier viele Feld- und Waldwege.
Natürlich auch asphaltierte - weswegen wir uns damals doch für den Topline S entschieden haben. Aber ich vermisse die Spaziergänge im Wald... und immer die gleiche Route ist auf Dauer sooo langweilig...

Für die Stadt ist er top, ich will ihn nicht missen!
Aber für matschige Wege ist er absolut nix, weil die Radkästen der kl. Räder dann voller Matsch hocken und nix mehr vorangeht.
Und fährt man mit den gr. Rädern vorne, lässt er sich total blöd lenken (wie diese Einkaufswägen, die hinten die schwenkbaren Rädchen haben).
Also, entspannt spazieren gehen in Feld/ Flur ist anders.

Wir suchen nun deshalb einen gebrauchten Kinderwagen mit 4 großen Lufträdern - die überdies übrigens auch viel besser gefedert sind!

Also: mein klarer Tipp: wenn du wirklich viel auf Feldwegen unterwegs bist - kein Topline S. Optimal wären sogar wirkliche Luftreifen - und keine Luftkammerreifen.

Darfst mich gerne per PN anschreiben, wenn du weitere Fragen hast!

LG!