hab geschummelt weil ich so neugierig war

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pebbles-maus 29.12.09 - 17:11 Uhr

juhu ihr kugelbäuche ....

ich hatte meinen letzten termin am 15.12 und sollte meinen nächsten termin erst am 12.01 haben. das war mir zu lange und bin heute ins krankenhaus gegangen.. ich kenne die, wegen meinem job und war heute bei der gyn um mal zu gucken und siehe da... mega gestrampelt und bewegt. war so aktiv, dass ich kein foto bekommen konnte :-( aber das war ja süss und soviel mehr zu sehen als beim letzten mal

bin ja sooo verliebt #verliebt

pebbles mit babyinside 11+2 #ei

Beitrag von wunschmama83 29.12.09 - 17:18 Uhr

Schön dass alles ok ist mit dem Baby.

Aber: Was soll ich da sagen? Mein letzter Termin war am 3.12. - ohne Ultraschall. Und stell Dir vor - der nächste Termin ist erst am 8. Januar #schock

Wegen Patienten wie Dir müssen andere Leute die vielleicht wirklich Sorgen und Schmerzen haben warten.

Sowas finde ich echt total daneben. Das macht man nicht... Zumal der 15.12. ja noch nicht wirklich so lang her ist, oder?



#contra

Beitrag von pebbles-maus 29.12.09 - 17:23 Uhr

äh es musste wegen mir niemand warten, weil ich auf ner einzelstation der gyn war und ich war mega alleine... ich drängel mich nicht irgendwo dazwischen, ich frage vorher.. jemand der sich dazwischen drängelt, kann ich ebenfall nicht leiden und ich weiß aufgrund der rettung und meinen diensten im krankenhaus sehr wohl wie unfair das ist... also bitte nicht gleich mit vorurteilen bewerfen... dafür bezahle ich auch ne mega menge

Beitrag von an-mi 29.12.09 - 17:36 Uhr

ohne Worte...

Beitrag von chantelle 29.12.09 - 17:25 Uhr

hej!
also ich versteh dich!! und hätten die gyns absolut keine zeit gehabt, hätten sie dich wohl auch nicht drangenommen!
aber du musst dich jetzt ja nicht alle 2 Wochen "vordrängeln" :-p
lg, chantelle

Beitrag von wunschmama83 29.12.09 - 17:29 Uhr

Das hat ja nix mit drängeln zu tun.
ich verstehe nur nicht warum man zum Arzt geht wenn einem absolut nichts fehlt?
Da ist doch völlig egal ob man dafür bezahlt oder nicht.

Frei nach dem Motto, huch heut hab ich nix besseres zu tun #gruebel
Geh ich mal zum Arzt und schau mal wie es dem Baby geht...

Das machen alte Leute die keinen Lebenspartner oder allgemein keinen Ansprechpartner haben. Aber keine halbwegs vernünftigen Menschen...

Beitrag von thamina 29.12.09 - 17:20 Uhr

#schock

Ich schließ mich wunschmama an... unglaublich

Beitrag von dolly25 29.12.09 - 17:21 Uhr

Ähmmmmmmmmmmmm

das ist doch normal das man am Anfang alle 4 Wochen geht. Willst du das jetzt alle 2 Wochen so machen??

Echt ne Frechheit sowas#aerger

Beitrag von london1997 29.12.09 - 17:23 Uhr

Hallo!

Denke, dass muss jeder für sich entscheiden.

Ich hatte am Anfang nur alle 6 Wochen einen Termin bei der FÄ. Ist zwar nicht so toll, aber was soll man machen. Bin jetzt in der 34. SSW und die Zeit verging auch so.

LG
Nina

Beitrag von creola83 29.12.09 - 17:24 Uhr

Kann sowas auch nicht verstehen. Klar 4 Wochen können lang sein, aber das muss man aushalten können.

Ich war Ende November wegen starker Schmerzen im KH und kam mir schon blöd vor, weil ich nicht wusste ob es nötig war. Die Ärztin hat mich dann zwar beruhigt und gemeint es war ok das ich da war.

Aber einfach so hin? Find ich nicht gut!

Beitrag von puenktchen4 29.12.09 - 17:26 Uhr

Schließe mich den anderen an.

OHNE WORTE!!!

Beitrag von wonderful-mom 29.12.09 - 17:28 Uhr

muss den anderen recht geben.. krankenhaus ist wirklich nur für notfälle.. und nicht um die neugier zu stillen..

es ist sicher schön, dass es deinem baby gut geht.. ABER hast du mal überlegt.. dass die wirklichen NOTFÄLLE wegen deiner neugier warten müssen?

willst du das jetzt jedesmal machen? du musst nämlich jedesmal 4 wochen warten.. und es wird auch nicht jedesmal ein US gemacht..

#gruebel

Beitrag von hexlein77 29.12.09 - 17:30 Uhr

Die hauptsache ist, dir und deinem Baby geht es gut! ;-)

Und ich denke, du hast es sicher vorher abgeklärt ob die Zeit haben DA DU' JA IM KRANKENHAUS GEARBEITET HAST!!!!!!! :-P

greetzle
Hexlein & #ei

Beitrag von pebbles-maus 29.12.09 - 17:31 Uhr

ähm schon mal gelesen was ich da noch geschrieben habe?? ich habe niemanden aufgehalten und keine notfälle aufgehalten.. da wären niemals notfälle hingekommen.. die landen nämlich in der notaufnahme und nicht auf einer einzel-privat-station.. immer gleich mit kanonen schießen. tzzz.... ich hab kein verbrechen getan

Beitrag von wunschmama83 29.12.09 - 17:33 Uhr

dann müsstest du ja nicht schreiben dass du geschummelt hast wenn es ok war dass Du einfach mal Bock auf Doc hattest.
Du hättest guten Gewissens schreiben können: ich war heut wieder beim arzt... #aha

Einzel-Privat-Station. Top. Na hoffentlich musst Du ein Vermögen für das Vergnügen bezahlen :-p


mir solls egal sein #ole

Beitrag von wonderful-mom 29.12.09 - 17:39 Uhr

hab ich gelesen ja! trotzdem verstehe ich es nicht.. und schon garnicht.. dass du es dir nicht wenigstens im nachhinein eingestehst.. dass es nicht in ordnung war! wenns um das eigene baby geht.. kann man schon so manches machen.. was unfair ist.. nur um mal zu gucken wie´s dem baby geht.. aber man muss manchmal im leben auch einfach warten können wie andere eben auch!

du hast entweder anzeichen vorgetäuscht.. ODER ausgenutzt das du da arbeitest..

du hast selbst geschrieben, dass du geschummelt hast.. und ich finde das unfair den anderen gegenüber.. die halt IMMER 4 wochen lang warten müssen.. und nichts erfinden nur um die neugier zu stillen!

also.. es ist eine einzel-privat-station.. okay.. aber da kommen doch sicher auch andere schwangere hin.. die beschwerden haben.. oder wirklich irgendwie blutungen hatten etc.
und dann ist es eigentlich eher normal.. dass wenn du schummelst.. und sagst.. du hast ka was gehabt.. dass die dich gleichberechtigt behandeln.. und dann dran nehmen.. wann du kamst.. dh. eine andere schwangere die vlt. kurz nach dir kam.. musste mit ihren echten problemen warten..

es war kein verbrechen.. aber unfair den anderen gegenüber.. FALLS noch jemand gekommen wär.. mitgekriegt hättest du es im behandlungszimmer sowieso nicht!

Beitrag von wonderful-mom 29.12.09 - 17:48 Uhr

eine blutung ist für mich ein berechtigter grund um ins kh zu fahren.. und da kommt man nicht in die notaufnahme.. jedenfalls nicht in den krankenhäusern hier in der umgebung!

Beitrag von wolke-77 29.12.09 - 17:31 Uhr

#herzlich hallo pebbles :-)

sei nicht traurig, dass alle schimpfen...

ich kann dich gut verstehen.
arbeite selbst auch im krankenhaus u hatte dadurch auch schon 2x die möglichkeit von einer bekannten gynäkologin nen zusätzlichen us zu bekommen...

... das passiert ja auch nicht, wenn vor der tür 2 notfälle sitzen. #klatsch

also, ich freu mich für dich und weil ich's selber auch nicht bis zum nächsten termin am 19.1. aushalten kann, macht mir nächste woche ein befreundeter allgemeinarzt nen us #huepf

lg #liebdrueck
wolke-77 mit baby inside 8+0

Beitrag von eifelkind 29.12.09 - 17:34 Uhr

Hallo pebbles!

Deine Packung hast Du ja schon bekommen... ich findes auch nicht so doll. Der 4 Wochen Rhythmus ist eben so und Ende.

Wenn Du eines in der Schwangerschaft brauchst dann ist es echt Geduld...

Gruss
Astrid

Beitrag von a.m.b.e.r 29.12.09 - 17:35 Uhr

Tja, und sowas zahlt natürlich auch die KK, bzw. wir alle.

Beitrag von wunschmama83 29.12.09 - 17:35 Uhr

aber sie war doch auf der privat-station #rofl

hoffentlich muss sie ordentlich blechen #pro

Beitrag von pebbles-maus 29.12.09 - 17:36 Uhr

nee sowas bezahle ich privat.. also vorsichtig mit vorurteilen wenn man das nicht besser weiß

Beitrag von a.m.b.e.r 29.12.09 - 17:47 Uhr

Nur weil Du es jetzt gesagt hast, muss es nicht stimmen. Aber nungut.

Beitrag von hexlein77 29.12.09 - 18:59 Uhr

und nur weil du auch der Meinung bist das es die allgemeinheit bezahlt MUSS eben auch DAS nicht stimmen!!!! :-P

Ich würde es genauso machen wenn ich die Möglichkeit hätte! :-P

Beitrag von puenktchen4 29.12.09 - 17:35 Uhr

Weil du das für ne mega menge bezahlt hast glaubst du du wärst was besseres #kratz.

Naja, tzzz war halt ne einzelstation

  • 1
  • 2