Welche Matratze für Babywiege?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mellib80 29.12.09 - 17:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir haben ein Komplettwiegenset von roba gekauft und auch schon aufgebaut. Dabei war auch eine Vliesmatratze von der ich aber nicht den besten Eindruck habe. Täuscht mich dieser Eindruck? Was für eine Matratze habt ihr in der Wiege?
Lieben Dank schonmal für Antworten.

Grüßle Melanie

Beitrag von london1997 29.12.09 - 17:46 Uhr

Hallo Melanie!

Wir haben zwar keine Wiege, aber dafür einen Stubenwagen. Da wir ihn gebraucht gekauft haben, habe ich eine neue Matratze von Julius Zöllner bei Baby Butt gekauft. Die gibt es auch für Wiegen.

LG
Nina

Beitrag von cori0815 29.12.09 - 19:51 Uhr

Wiegen- und Stubenwagenmatratzen gibt es in jeglichen Maßen, Qualitäten und Preislagenin jedem Babymarkt (auch online).

Aber erwiesenermaßen sind die Qualitäten der Matratzen (also der Aufbau der Matratze und die Liegeeigenschaften) gar nicht so wichtig für Babys Gesundheit, wie die Matratzenhersteller behaupten (klar, irgendwie müssen die ja für ihre Produkte Werbung machen).

Das Wichtigste an einer Babymatratze ist, ob sie Schadstoffe ausdünsten oder eher: dass sie es NICHT tun. Ich habe mich diesbezüglich immer auf Öko-Test verlassen, die testen regelmäßig.

LG
cori