Wie lange halten sich Muffins?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von -zitronensorbet- 29.12.09 - 17:38 Uhr

Hallo,

ich stecke gerade in den Geburtstgsvorbereitungen für meinen Zwerg. Ich muß noch Tortendoden belegen, Schmandkuchen backen, Mufin und Amerikaner backen. Das wird mir aber alles soviel für morgen, muß noch putzen und die Bar zum feiern herrichten. So nun meine Frage, meint ihr ich kann die Muffins und die Amerikaner heute schn machen? Schmecken die dann noch am Donnerstag nachmittag? Oder sind die vllt. hart bis dahin?

Danke und Gruß

Beitrag von eifelkind 29.12.09 - 19:58 Uhr

Hallo!

Hast Du die Möglichkeit sie einzufrieren? Das funktioniert ganz prima (allerdings ohne Deko). Du kannst die Dinger dann langsam auftauen... schön wirds auch, wenn Du sie noch mal kurz in den Ofen schiebst.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von delphinchen27 29.12.09 - 22:11 Uhr

Ich hab am 25.12. Muffins gebacken und gerade ebend die letzen gefuttert.
Sie waren immer noch locker und saftig.

Natürlich kannst du sie heute schon backen und auch dekorieren.
Und dann wenn du die Möglichkeit hast, sie in eine Gefrier oder Tupperdose stellen oder frischhalte Folie drüber.

Viel spaß beim feiern