Wer ist unterhaltspflichtig?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von dani11978 29.12.09 - 17:45 Uhr

Ich hab mal eine wichtige Frage an euch!
Mein Partner lebt von seiner Noch-Frau getrennt.
Die Frau lebt mit Ihrem neuen Partner in einer gemeinsamen Wohnung.
Nun hat die Frau ihren Job gekündigt und wir haben Angst, dass jetzt mein Partner zur Kasse gebeten wird!
Mein Partner und ich wohnen noch nicht zusammen!
Er lebt mit seinem Sohn allein. Die Mutter zahlt keinen Unterhalt für den Sohn!
Muss mein Partner evt. Unterhalt an sie zahlen, auch wenn sie mit ihrem neuen Partner zusammen lebt?

Beitrag von arienne41 29.12.09 - 19:02 Uhr

Hallo

Wenn der Sohn bei deinem Freund lebt ist die Mutter dem Kind gegenüber Unterhaltspflichtig.

Dein Freund muß gar nichts zahlen.

Die Ex kann aber noch was bekommen wenn sie einfach den Job kündigt und keinen Unterhalt zahlt.

LG

Beitrag von rubberduck01 29.12.09 - 19:14 Uhr

Der Ex Frau steht gar kein Unterhalt zu, im Gegenteil sie unterliegt erhöter Erwerbsobliegenheit.
Das heißt, allein durch ihre Jobkündigung hat sie sich der Unterhaltshinterziehung strafbar gemacht.

Dein Freund soll sofort Strafanzeige stellen! Bevor die Ex noch auf dumme Ideen kommt.....

die Gummiente

Beitrag von charlotte24435 30.12.09 - 07:15 Uhr

Richtig, sie bekäme auch keinen Unterhalt wenn sie noch ein Kind vom Noch-Ehemann unter 3 Jahre im Haushalt hätte weil sie in Ehegemeinschaft lebt.
Aber Dein Freund soll sofort zum Jugendamt wegen Unterhalöt für das gemeinsame Kind welches bei ihm lebt. Steht fest, dass sie selbst gekündigt hat, macht sie sich der Unterhaltsentziehung strafbar.
Charlotte

Beitrag von dani11978 30.12.09 - 08:24 Uhr

Danke für eure Antworten.
Mein Partner möchte garkein Geld von ihr!
Sie hatte eh nur einen 400 Euro Job und
hauptsache sie will kein Geld von ihm und
lässt ihn einfach in Ruhe!

Beitrag von rubberduck01 30.12.09 - 10:41 Uhr

Und gerade deswegen würde ich Strafanzeige stellen.

Selbst wenn ihr die nicht weiterverfolgen wollt, weiß die KM auf alle Zeit wo der Hammer hängt und wird unter Garantie nicht auf dumme Gedanken kommen.

Außerdem kostet die Anzeige nur ein bischen Zeit...
die Gummiente

Beitrag von dani11978 30.12.09 - 10:48 Uhr

ok danke. ich werde mit meinem Partner drüber reden.