von PRE auf 1er

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lara-1977 29.12.09 - 17:51 Uhr

Hallo Mamis,

kann man die Nahrung einfach und spontan umstellen? Ich würde nun gerne von der BEBA HA PRE auf 1er umstellen.

Kann man das so einfach machen? Ist das gut verträglich?

Danke vorab. LG, Lara

Beitrag von haruka80 29.12.09 - 18:13 Uhr

Ich hab das Flasche für Flasche gemacht, Beba HA 1 vertrug mein Kleiner gar nicht, hatte andauernd Bauchweh davon, bin dann auf Milumil 1er umgestiegen und da gabs kaum Probleme. War innerhalb von 2 Wochen mit der Umstellung durch, mein Kleiner mochte die zuerst nicht so recht, mußte aber umstellen, weil er 1,5l am Tag trank

Beitrag von yvka1 29.12.09 - 18:45 Uhr

Hallo Lara!

Wir geben Johanna auch die HA Pre von Nestle Beba!
Hab auch mal versucht auf die 1-er umzustellen weil ich mich bequatschen ließ, sie würde nich mehr satt!

Allerdings hat sie die garnich vertragen, hat Verstopfung bekommen und somit hab ich es gelassen!
Obwohl sie nur eine Flasche täglich zunächst die 1-er bekommen hat! Man soll Flasche für Flasche ersetzen!
Ich muss dazu sagen, dass Johanna Magen-Darm mäßig aber wohl eher empfindlich ist, sie vertrug weder die Zymaflour noch die Vigantoletten, ich nehm an wegen der Stärke die dort enthalten ist!
Als ich versucht hab umzustellen war Johanna 7 Wochen alt!

Wie alt ist dein Kind?

LG, Yvi mit Johanna #verliebt, 9 Wochen alt!

Beitrag von lara-1977 29.12.09 - 18:48 Uhr

Marie ist jetzt 15 Wochen alt. Der Kinderarzt meinte wir sollen umsteigen weil die Pre zu schwach wäre.

Beitrag von mukmukk 29.12.09 - 19:42 Uhr

Hallo!

Was soll an Pre zu "schwach" sein?? Trinkt Deine Kleine denn übermäßig viel davon?

LG,
Steffi (der in der Ernährungsberatung gesagt wurde, sie solle eigentlich gar nicht umsteigen sondern Pre bis zum Ende der Milchzeit füttern)

Beitrag von lara-1977 29.12.09 - 19:54 Uhr

Hallo Steffi,

sie trinkt alle 3 Stunden ca. 165 ml, aber auch mal nur 120 ml. Sie wiegt nun mit 15 Wochen 5.240g und ist 61 cm groß. War bei Geburt auch ein Fliegengewicht.

Der Kinderarzt meinte, dass die 1er mehr Kohlehydrate hat, die PRE nur zum Zufüttern beim Stillen ist.

Jetzt bin ich verwirrt. Eigentlich wollte ich doch nur wissen, wie ich umstelle. #schwitz

Beitrag von mukmukk 29.12.09 - 20:19 Uhr

Alle drei Stunden - und wieviele Mahlzeiten insgesamt pro Tag?

Faustregel zur Tagestrinkmenge (laut Stillberatung im KH):

1/8 bis 1/6 des Körpergewichts, d.h. in Eurem Fall 655-875ml Trinkmenge insgesamt.

Trinkt sie weit mehr? Dann solltest Du vielleicht wirklich ans Umstellen denken, ansonsten würde ich echt abwarten! Kinderärzte sind oftmals mit der Säuglingsernährung nicht sooooooooo sonderlich gut drauf. Eine Hebamme, besser noch eine Stillberaterin kann echt bessere Tipps geben ist meine Erfahrung. Während eines Schubs kann die Trinkmenge auch mal kurzzeitig ansteigen oder stark abfallen...

Pre ist der Muttermilch am nächsten und deshalb eigentlich das Beste für ein Baby. Laut unserer Stillberatung soll man so lange wie möglich Pre füttern.

LG,
Steffi

P.S. Wenn Du umstellen willst, würde ich einfach mal jede zweite Flasche auswechseln. Du bleibst ja bei einer Marke und auch 1er Milch ist ja ab Geburt geeignet. Schau einfach, wie sie es verträgt. Ich würde allerdings eher nicht umstellen, aber das sagte ich ja schon ;-)

Beitrag von jacky 29.12.09 - 19:29 Uhr

Vergleiche mal die Inhaltsstoffe. Ich habe Aptamil und dabei unterscheiden sich Pre und 1er nur durch ein wenig Stärke in der 1er. Ich habe einfach umgestellt. Wie das bei anderen Marken ist, weiß ich aber nicht.

Beitrag von dani147 29.12.09 - 21:55 Uhr

Hey,
warum willst du umstellen? Meine Motte bekommt noch immer Pre... und sie ist fast 9 Monate alt.

LG Dani
#herzlich