Sind vom anderen FA zurück und sie das es gitb kleine Wunder

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perlchen1985 29.12.09 - 18:33 Uhr

Hallo, einige kennen meine Vorgeschichte hatte gestern Hier schon mal geschrieben.
Ansonsten wenn hier jemand nicht bescheid weiß hier der link zum nachlesen http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=2414649


Nagtu ok,
da ich heute morgen im KH angerufen hatte um die AS abzusagen, hatte ich mir trotzdem meine gedanken so gemacht.

Habe dann bei einen anderen FA angerufen udn um einen Termin gebeten, dieser gab mir für heute Nachmittag einen.

Wir dann dahin, Habe ihm nur erzählt das ich am 18.10 diesen jahres eine FG hatte und danach 2 Tage Schmieblutungen aber bis heute noch nicht mal meine Tage bekommen, also war unklar wann mein ES war.
Er so ist inordnung.
Von der vorgeschichte was die anderen FA gesagt haben meiner und der krankenhaus FA habe ich nichts gesagt.

Nagut ich aufen Stuhl, er sagte dann zu mir, Frau......
es ist alles Ok, es ist alles so wie es in einer FRÜH Schwangerschaft sein muss, habe nun einen neuen Termin für den 7.1 bekommen, ach ja und so viel dazu wegen den herzschlag er meint, das es noch ziemlich Früh ist also die Schwangerschaft ist das voll kommen normal das, dass herz noch nicht zu sehen ist.
Aber man muss cih deswegen keie Sorgen machen.

Und von gestern auf heute ist es auch gewachsen, konnte ich Ihn ja nicht sagen.
Und habe heute das erste Ultraschall bild bekommen.

In mir ist eine Riesige last abgefallen, ich bin sooooooooo froh das ich Die AS heute abgesagt habe, und hoffe nattürlich das alles weiterhin gut läuft.


Und nochmal ein gaaaaanz Liebes grosses herzliches Danke an alle die mich heir Unterstützt haben sowie mir auch zuspruch gegeben haben und mir mut gemacht haben.

DANKE

Lg
Kim

Beitrag von melanie237 29.12.09 - 18:41 Uhr

ich hatte dien Bericht gestern gelesn.
Es freu mich sehr,das nun doch alles in ordnugn ist.

ich wuensche dir eine angenehme kugelzeit.

lg Mel+Michelle Ami(2)+Kairi Georgie(17m)+baby14+5

Beitrag von inoola 29.12.09 - 18:44 Uhr

ohhhh das ist ja toll :)
super das du diesen sinnlosen AS termin abgesagt hast.

herzlichen glückwunsch schonmal#herzlich :) bleibst du jetzt auch bei dem neuen FA?

freu mich echt für dich :) dann brauchst du dir ja auch jetztauch erstmal keine sorgen mehr zu machen das du den termin abgesagt hast und das was nicht stimmen könnte :)

echt toll!!!!

alles gute weiterhin, und ich wünsche dir das eine ganz wunderbare kugelzeit folgt.

lg Inoo

Beitrag von perlchen1985 29.12.09 - 18:47 Uhr

Hi Inoo,

ja ich bleibe auf jedenfall bei meinen Neuen FA ich fragte Ihn auch gleich ob ich zu Ihm wieder kommen kann zu ihn wechseln kann,

er meinte nur sicher dieses ist kein problem.
bin echt zufrieden mit ihm war sehr einfühlsam und hat sich richtig zeitgenommen..

Beitrag von inoola 29.12.09 - 18:50 Uhr

das ist echt schön, das ist so wichtig, das man sich verstanden fühlt :)
hatte eben scchon wieder tänchen in den augen als ich deinen post gelesen hab (lol^^)

lg

Beitrag von 19jasmin80 29.12.09 - 18:49 Uhr

Ich hab Dein Posting gestern auch gelesen und find das ja nun echt hammerhart. Erstmal klasse das soweit alles ok ist aber die Höhe wenn man bedenkt, Du hättest Dich fast auf die Aussage des anderen FA verlassen :-(

Beitrag von perlchen1985 29.12.09 - 18:51 Uhr

ja das dahcte ich mri auch dann heute als ich bei den neuen FA saß, wünschen uns jetzt nur ncohd as alles Super weiterläuft und dann wenns kind da ist oder wir das gröbbste überstanden habend ann werde ich meine n alten FA mal darauf ansprechen,mal sehen was er dazu dann sagt

Beitrag von 19jasmin80 29.12.09 - 18:52 Uhr

Wirst Du weiterhin die SS beim alten FA kontrollieren lassen? Nee oder?

Beitrag von perlchen1985 29.12.09 - 18:55 Uhr

Nein quatsch, nie im leben , will Ihn nur al so drauf ansprechen bzw mein menne, weil er sowas einfach nicht versteht gleich von As zusprechen ohne Zeit ins Land vergehen zu lassen

Beitrag von samantha-g 29.12.09 - 18:53 Uhr

Puh, also wenn das nicht Mutterinstinkte sind.#klatsch

Wünschr dir eine schöne kugelzeit #ole.

lg sam

Beitrag von bibi-09 29.12.09 - 18:53 Uhr

finde es sehr gut, dass du gewartet hast!! bei so etwas darf man wirklich nicht zu schnell handeln!
bin in einer etwas ähnlichen situation und auch total ratslos!! hatte gerade schon gepostet
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2415931

ich wünsch dir alles alles gute und das du erst mal den kopf frei kriegst ;)

Beitrag von perlchen1985 29.12.09 - 18:56 Uhr

hi,

habe gerade schon dein Posting gelesen, ich wünsche dir wirklich von ganzen herzen das alles gut läuft das du einen glückliche Schwangerschaft erleben darfst, denk Posetiv,

Beitrag von delfindelfin1 29.12.09 - 19:05 Uhr

na wenn das mal nicht eine tolle nachricht ist

ich habe es getern ganz spät gelesen. toll, dass d dir eine 2. meinung geholt hast

eine tolle schwangerschaft wünsche ich dir

lieben gruß rebekka

Beitrag von seni81 29.12.09 - 21:47 Uhr

Hi,

ich habe Deine Geschichte auch verfolgt und bin echt froh, dass Du bei einem anderen Arzt warst.

Ich drücke Dir fest die Daumen und wünsche Dir alles Gute.


Gruß Seni