Wieder mit Pille angefangen,aber meine Tage kommen nicht...

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von justagirl22 29.12.09 - 18:45 Uhr

Hallo,

also ich habe vor einem knappen Monat wieder mit der Pille angefangen, nachdem ich ca. 8 Monate keine genommen habe. Jetzt habe ich grad meine 7 Tage Pause,aber die Blutung setzt nicht ein. in 2 Tagen muss ich schon wieder mit der Pille starten und bin jetzt leicht verunsichert...
Woran kann das den liegen? Muss sich der Körper erst wieder an die Hormone gewöhnen? Ich hatte einen Tag lang eine ganz schwache Blutung...eigentlich noch nicht mal einen ganzen Tag. Wer kann mir da weiterhelfen?

LG

Beitrag von muffin357 30.12.09 - 19:36 Uhr

hi,

ist es ein Produkt, dass die Mens teilweise aussetzen kann? (steht in der Beilage)

hast du einen SS-test gemacht?

ansonsten würd ich es auf die Hormonumstellung schieben und würd einfach stur weitermachen und den nächsten zyklus beobachten...

lg
tanja

Beitrag von nettchen22 30.12.09 - 20:57 Uhr

hey,

mir geht es auch so, ich hatte jetzt nach der schwangerschaft erst die stillpille genommen und nun wieder meine alte!

ich hab jetzt auch pillenpause, aber die mens blieb bis jetzt auch aus! muss sich erst einspielen denke ich mal!

mach dir keinen stress...