Kleidung verkaufen - was macht ihr mit Unterhosen???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von me-and-you 29.12.09 - 18:49 Uhr

Hallo!

Bin gerade am aussortieren von Kleidung von meinen Kids. Sind meist Markenklamotten, die ich dann in den nächsten Tagen privat verkaufen möchte...
So, nun bin ich bei der Unterwäsche meines Sohnes angelangt - er hat einige Unterhosen die ihm zu klein sind - kann man die verkaufen??? Sorry, für die komische Frage, aber ich weiß eben nicht, ob man das anbieten kann oder dann besser in den Müll wirft....

LG

Beitrag von liebste_zauberfee 29.12.09 - 18:52 Uhr

Hallo,

hm das kommt auf die Einstellung drauf an. Ziehst du deinem Sohn gebrauchte Unterhosen von anderen Kindern an ??? Wenn ja - dann biete sie an und verkaufe sie. Wenn nein dann ab damit in die Altkleidertonne ...

Lg

Beitrag von booo 29.12.09 - 18:54 Uhr

Nein, Müll.

Beitrag von jennyja 29.12.09 - 18:57 Uhr

Hallo ,
als ich kaufe nur Unterhemden meistens auch nur die dicken Winterunterhemden und Lange Unterhosen gebraucht, bei den langen Unterhosen gehe ich doch davon aus das die Kinder noch eine normale drunter hatten. Die werden gut gewaschen dann geht das.
Aber normale Unterhosen würde ich nicht Kaufen.

Ich verkaufe meine Kinder Kleidung auch oft aber Unterhosen und auch Baby Bodys schmeisse ich immer in den Müll

LG Jenny

Beitrag von dream22 29.12.09 - 19:03 Uhr

huhu,

kannst sie ja dem Kiga spenden, bei uns haben die immer welche falls mal was daneben geht. Verkaufen würde ich sie nicht;-)

Lg

Simone

Beitrag von schneckerl_1 29.12.09 - 20:22 Uhr

genau, super Idee.

Beitrag von schneckerl_1 29.12.09 - 20:21 Uhr

Ich gebe nicht mal Unterhosen an die Kinder der Verwandtschaft weiter. Unterhemden ja, Unterhosen nein.

Beitrag von curlysue1 29.12.09 - 20:59 Uhr

Hallo,

also ich habe die Unterwäsche schon bei Ebay verkauft, aber es kommt auf die Unterwäsche an, ob sie schön ist und am besten Marke Schiesser, H&M oder ähnliches.

Die werfe ich nicht einfach weg.

LG

Beitrag von carrie1980 29.12.09 - 21:38 Uhr

Hi,

also Kleidung in den Müll zu werfen finde ich ehrlich gesagt....furchtbar!! Da gibt es sicher nur diverse andere Möglichkeiten die davor kommen! Ich würde nur vollkommen kaputte oder verdreckte Sachen wirklich WEGWERFEN!!

Bei Unterhosen ist es für mich Anstellerei....was soll denn damit sein?? Die wird gewaschen - evtl .sogar gekocht und fertig! Ich habe schon oft Unterwäsche meiner Tochter verkauft - auch hier im Marktplatz und sie hat auch einige Sets z.b. von Sanetta oder Schiesser vom Flohmarkt...bisher hat sie keinen Ausschlag oder Krankheiten davon bekommen. Und ich hätte durchaus Geld genug die Sachen neu zu kaufen..also daran liegt meine Einstellung nicht.

Finde das bei Kindern total ok - bei Damenunterwäsche sehe ich es auch anders *g*...

LG Carrie

Beitrag von rienchen77 30.12.09 - 09:17 Uhr

neee wech damit

Beitrag von juliamonique 30.12.09 - 10:12 Uhr

Hallo,

ich verkaufe die nicht, aber ich gebe die mit in den KiGa, die sind froh wenn sie welche haben und da ist es egal wie sie aussehen.
Grüße
Julia

Beitrag von ayshe 30.12.09 - 10:31 Uhr

es kommt darauf an, finde ich.

wir hatten auch schon welche, die innerhalb sehr kurzer zeit zu klein waren, vllt auch zu knapp gekauft, also kaum getragen.

wenn sie aussehen, wie neu, dann koche ich sie durch und biete sie auch an.
ich habe damit kein problem.

Beitrag von engelchen28 30.12.09 - 11:49 Uhr

hi du!

ich würde gebrauchte unterwäsche nur von freunden kaufen, nie auf dem flohmarkt. bei ebay oder auch hier im marktplatz gibt's aber sehr viel unterwäsche zu kaufen - von daher denke ich, ist ein markt dafür vorhanden.

lg
julia

Beitrag von baby0308 30.12.09 - 16:22 Uhr

Ich würde sie zur Kleiderkammer der Caritas geben...

baby & Finja *17.7.2006 & Paula *04.04.2008

Beitrag von loonis 31.12.09 - 15:44 Uhr




Ja ,ich verkaufe gute Unterwäsche immer als Komplett-Set ...u. werde sie schnell los ....
Warum nicht? Unsere Unterwäsche ist top gepflegt ...ich kaufe nur Schiesser/Sanetta/ H&M ...

Ich selbst kaufe sie nur neu ...kaufe eh selten gebrauchte Kinderklamotten..

LG Kerstin