BT im KH?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von betzedeiwelche 29.12.09 - 18:52 Uhr

Hi Mädels, hab da ne Frage. Hab heute ganz gegen mein Gefühl einen digital SS Test gemacht Ergebniss: Schwanger. Nun hätte ich heute BT gehabt wollte aber nicht zum Hausarzt ( KIWU und FA sind im Urlaub ) und dachte eh die Mens. kommt. Mein Hausarzt bekommt nun wenn ich morgen gehe das Ergebnis ja erst Mo. nun meine Frage: Weiß jemand ob ich auch ins KH zum BT gehen kann um dann bis Do Bescheid zu wissen? Möchte einfach gerne meinen Wert wissen. GLG Betzy

Beitrag von lambadaa 29.12.09 - 18:58 Uhr

Ohhhhhh was lesen meine entzückten Augen....

SCHWANGER????!!!!!!!!WOW toll ich freu mich sooooooo für dich!

Klar geh ins KH die sagen dir den Wert sogar sofort...

Alles Liebe!!!

Knutscha....wahhhh ich freu mich sooooo #verliebt

Lamba die ne Runde mit der kleinen Prinzessin im Bauchi tanzt....#huepf#huepf

Beitrag von betzedeiwelche 29.12.09 - 19:02 Uhr

Danke Liebes hab Dir ja per VK geschrieben ich konnte es gar nicht glauben aber noch ist das ja alles noch sehr unsicher. Es ist auf alle Fälle ein Erfolgerlebnis. GGLG D.

Beitrag von betzedeiwelche 29.12.09 - 20:17 Uhr

Hab im KH angerufen, die machen keinen. Die Ärztin hat sich total gestresst angehört und meinte ich soll mich erstmal freuen. Ich könnte mit dem Ergebnis eh nix anfangen. Hallo wenn der Wert hoch ist kann ich mich doch eher freuen als bei nnem sehr niedrigen, hätte ja heute eh BT und hätte dann für 4.1 schonmal Vergleichsdaten.:-[

Beitrag von freyjasmami 29.12.09 - 21:53 Uhr

Das KKH ist für NOTFÄLLE und Kranke, nicht um SSt's zu machen.
Das ist nun einmal so und die Ärztin hat recht.
Wie sollen die das denn bitte abrechnen?

Kann Dich natürlich verstehen das Du Gewissheit möchtest - aber ein SST der schwanger anzeigt ist eigentlich ein gutes Zeichen.
Mein schwach positiver SST an NMT+1 (10er) ist heute 16 Monate alt und quitschfidel :-p

Bei 5+0 hatte ich übrigens einen hcg von 3950...eher haben die bei mir keinen BT gemacht, mein NMT war der 28.12.2007.

Beitrag von molly78 29.12.09 - 21:18 Uhr

Gibt es bei Dir in der Nähe ein Labor?

Frag da doch mal nach, ob die Dir Blut abnehmen können und es untersuchen können.

Sonst geh gleich morgen ganz früh zum Hausarzt und die sollen dann Deine Nummer auf die Probe schreiben, damit das Labor Dich dann morgen nachmittag anruft.

Viel Glück und herzlichen Glückwunsch :-D

Beitrag von betzedeiwelche 30.12.09 - 12:21 Uhr

Hi, ja das gibt es aber ich war heut beim Hausarzt, hätte eh hin müssen da ich Schmerzen habe und Probleme mit der Luft. Er hat jetzt Blut genommen und lässt den HCG bestimmen. Wenn das Ergebniss morgen nicht da ist frag ich ob er mir meine Patientennummer gibt und ich selbst dort anrufen kann. LG Betzy

Beitrag von iseeku 29.12.09 - 23:04 Uhr

wie schön!! #ole

wo wohnst du denn?
ich bin auch des öfteren mal in ein labor vor ort gegangen und hab dort auf eigene kosten testen lassen - ergebnis gabs nach 3 std.

lg#blume