anzeichen für geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimmi11880 29.12.09 - 18:55 Uhr

gibt es so was, dass man sagen kann: hey, es geht bald los?
bin jetzt in der 38 ssw und mein wurm macht mamchmal so ein radau im bauch das ich denke, da gehts bald los....

lg mimmi

Beitrag von melanie237 29.12.09 - 18:57 Uhr

die meisten Kinder sind ehger ruhig vor der Geburt, da sie kraft sammeln.

Ansonsten helfen Spaziergaenge udn treppensteigen.
Bis zum et ist jeder tag mehr, sinnvoll fuer dien Baby.
also geniess die ss-schaft sogut es geht.
Wenn dein Baby erst mal da ist, vermisst man die ss-schaft!

lg Mel+Michelle Ami(2)+Kairi Georgie(17m)+baby14+5

Beitrag von ben2009 29.12.09 - 19:00 Uhr

Hallo!
Also bei mir habe ich eine vermehrte innere Unruhe gemerkt. Und damit meine ich nicht den zappelnden Zwerg;-), sondern ich war so rastlos und konnte nicht mehr stillsitzen, bin richtig nervös geworden.
Lieben Gruß!

Beitrag von gemababba 29.12.09 - 19:01 Uhr

Hallöchen ,

also Anzeichen für mich waren meine Wehen ;-)
Mein Zweiter war auch eins ehr aktives baby und ich dachte auch er kommt eher aber Pustekuchen er kam genau 40+0 .

Das jetzige ist eher ruhig aber hat auch nix zu heißen !

LG Jenny 38 SSW

Beitrag von baerle999 29.12.09 - 19:03 Uhr

huhu

also in der ersten ss bei meiner tochter war es eher anders herum.sie hat immer um die selbe zeit getrehten bloß am entbindungstag nicht.ich hatte sorgen und bin ins krankenhaus weil ich dachte das irendwas ist.ich war auch unruhig an dem abend und so geschah es ich lag auf der liege und hatte ein ctg drann ..wehen waren zu sehen.....war aber normal da ich seit der 23 wohe an wehen hatte und auch oft im krankenhaus war.

5minuten lag ich und dann hatte ich einen blasensprung. dann ging es richtig los mit den richtigen wehen.

viele sagen auch das sie kurz vor der geburt die tasche packen und nochmal aufräumen und alles organisieren.

du musst warten ob blasensprung oder wehen du wirst es merken.du schaffst das;-)

ich wünsch dir einen guten rutsch lg 27 wo

Beitrag von melanie237 29.12.09 - 19:03 Uhr

jetzt hab ich gnz vergessen anzeichen aufzuschriebn.

-achte mal auf dein Steissbein,
kurz vor der geburt hat es das bei meiner schwetser und mir zimlich ausgedreuckt, man konnte es richtig sehen.
-manche frauen sind weinerich udn ihen laufen die Traenen ohne grund
-ich selber habe eien innere unruhe verspuerrt,bin dann ins kh, weil ich mirsorgen machte und da hatte ich bereits alle 5 minuten when bis zumsnschlag,die ich nicht einmal spuerrte
-das baby ist sehr ruhig
-in meiner ersten ss-schaft konnte ich 2 tage vor der geburt nicht schlafen

ich denekmal bei jedemist das naders. wenn es losgeht wirst du es wissen.

lg Mel+Michelle Ami(2)+Kairi Georgie(17m)+baby14+5