Auf Glatteis gestürzt, wieder da vom Arzt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gitti1982 29.12.09 - 19:01 Uhr

Also erstmal vielen lieben Dank für den lieben Zuspruch heute Mittag!
Also wie gesagt, bin heute mittag derbe auf die rechte Seite gestürzt!
Mein gyn hat alles genau nachgeschaut und ctg gemacht, alles unauffällig!! Morgen nochmals zum ctg um alles auszuschließen!! Unabhängig vom Sturz, liegt mein Mutterkuchen zu tief, d.h. mein Mann und ich dürfen nicht mehr herzeln!! Aber es gibt schlimmeres!! Bin nun erstmal bis Sonntag krank geschrieben!

Vielen Dank nochmal und LG Gitti

Beitrag von danny42006 29.12.09 - 19:09 Uhr

Na zum Glück ist nix passiert.
Aber man liest ja öfter das Frauen stürzen und den Krümeln zum Glück nix passiert weil sie so gut geschützt sind.

Beitrag von anitram2010 29.12.09 - 19:34 Uhr

Zum Glück!!
Da kannst du ja jetzt beruhigt ins neue Jahr starten und dein Knie und deine rechte Seite etwas kühlen.
LG und komm' gut ins neue Jahr!
Martina

Beitrag von gitti1982 29.12.09 - 19:44 Uhr

Danke! Wünsche dir auch einen guten Rutsch!!
Ich habe ja heute schonmal probe gerutscht#rofl

LG