Alles geschenkt bekommen *silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von waffelchen 29.12.09 - 19:19 Uhr

Ich hab gearde 3 Pamperskartons voll mit Babysachen in Gr.68-86 bekommen.
Geschenkt!
Von einer Klientin meiner Mutter.
Da ist echt alles drin was ich für diese Größe brauchen werde und sooooo süße Sachen. Ich muss nichts mehr kaufen.
Ich hätte heulen können.

Ich werd gleich morgen den größten Kuchen backen den meine Backfähigkeiten hergeben #huepf

Beitrag von haseundmaus 29.12.09 - 19:27 Uhr

Hallo!

Ja, sowas ist echt toll, oder? :-) Wir haben auch so viele Anziehsachen geschenkt bekommen von allen Seiten, auch kartonweise, wir brauchten und eigentlich (bis auf Bodys, Strumpfhosen und Schlafanzüge, das haben wir lieber neu) auch nix kaufen, Lisa ist auch nächstes Jahr bis auf ein paar Kleinigkeiten gut versorgt. :-D

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von andrea0815 29.12.09 - 19:27 Uhr

Schön das freut mich für Dich...

Ich hätte eigentlich auch nichts mehr kaufen müssen da meine Schwester auch zwei Jungs hat und sie alles für mich aufgehoben hat ABER der kleine von ihr ist jetzt 7 und es gibt jetzt viel schönere Sachen als damals und irgendwie bin ich echt wählerisch geworden somit habe ich dann doch fast alles neu gekauft...

LG

Beitrag von wunschmama83 30.12.09 - 07:47 Uhr

#rofl

So wars bei mir auch...#schein
Allerdings hat meine ältere Schwester noch keine Kinder und 4 Wochen nach mir ET #huepf

Ich hab bei meinem Sohn die Kisten von meinen Cousins durchgewühlt... Hab auch einiges gefunden, aber eben nur Spielzeug und weisse Bodies. Alles andere hatte ich eh schon da Louis eine Überraschung war.
Aber die Sachen sind teilweise echt #hicks naja, sagen wirs mal nett: total daneben #zitter gewesen... #gruebel

Jetzt bekommen wir wieder einen Sohn und ich kann die schönen Sachen wieder benutzen #huepf


lg

Beitrag von cori0815 29.12.09 - 19:47 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Bleibt abzuwarten, ob euer Baby bei der Geburt schon in die Gr.68 hineinpasst. Falls nicht, würde ich mir an deiner Stelle noch das ein oder andere Teil in Gr. 56 und 62 besorgen :-)

LG
cori

Beitrag von waffelchen 29.12.09 - 19:49 Uhr

In Gr.50-68 hab ich auch alles da, sogar viel zu viel.
Hab ganz viel super günstig aufm Flomarkt bekommen und auch Sachen geschenkt bekommen.
Bis Gr.86 muss ich jetzt nichts mehr kaufen und hab bis jetzt wenns hoch kommt 100 Euro ausgegeben.

#huepf

Beitrag von 20carinchen04 30.12.09 - 10:44 Uhr

Huhu

Das ist ja schön.:-D

Ich habe auch Kartons mit 50/56 - 68 bekommen,
aber mein Kleiner zog davon vielleicht 5 Sachen an.:-p

Wir haben zur Geburt so viele Klamotten geschenkt
bekommen, dass ich die Gebrauchten gar nicht wirklich brauchte. Zudem haben wir auch das Ein oder Andere gekauft. Wollte mir das Babyshopping nicht entgehen lassen. #schein Gibt ja sooo viele süße Sachen
und erst gestern habe ich 2 Jeans bei Petit Bateau mit.#verliebt

Grüße