Muttermund - wer kann mir helfen? BITTE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sjbaby 29.12.09 - 19:20 Uhr

Hallo,

ich hab eine Frage. Ich bin heute an ZT 13, letzter Zk ca. 28 Tage.

Heute hab ich den Muttermund abgetastet, er war ziemlich schwer zu finden, also vermutlich hochstehend (hab jetzt keinen direkten Vergleich) und ich fand, er fühlt sich an wie ein Nasenknorpel und hat ein Grübchen. So. Und was sagt mir das jetzt? War der ES schon oder kommt er noch?? Was meint ihr? Jeder der mir hilft bekommt ein Stück #torte und einen #kuss #danke

Beitrag von sneckie 29.12.09 - 19:23 Uhr

Hallöchen

wenn du die Nasenspitze gefunden hast dann nimmst du eine Fingerspitze voll Schleim weg und schaus dir an. Wenn er klar und durchsichtig ist und sich spinnen lässt denke ich ist dein ES da

Probiers mal aus

Sneckie

Beitrag von sjbaby 29.12.09 - 19:28 Uhr

Ich bin schon seit Ende der Mens relativ staubtrocken, auch am Muttermund war nicht viel Schleim. Komisch, so langsam wirds doch Zeit, dass der ES naht. Hochstehend und nasenähnlich deutet wohl auf den ES hin oder wie müsste sich das verändern? Ich bin da echt Neuling #klatsch

Beitrag von nickymaus30 29.12.09 - 19:32 Uhr

dazu muss aber der mumu unten stehen also leicht zu tasten sein ..in deiner fruchtbaren zeit ist dein mumu leicht zu tasten und weich also keine nasenspitze ...zu dem ist dein mumu geöffnet ..und in der nicht fruchtbaren zeit ist der mumu weit oben fest und geschlossen ..so sehe ich es immer bei mir ..aber mit dem schleim hat sie recht ...

und wer im monat pms beschwerden hat nach dem errechneten es hatte auch einen es ..also keine pms auch kein es ...

Beitrag von sjbaby 29.12.09 - 19:36 Uhr

Danke danke danke für eure Antworten!! #huepf

Kann man daraus jetzt schließen, ob der ES eher schon war (vielleicht gestern oder am So) oder ob er noch kommt, was ist wohl wahrscheinlicher?