Mittelschmerz obwohl die FT längst vorbei sind?!?!?!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 7465 29.12.09 - 19:30 Uhr

Hallo Ihr lieben,

hoffe das Ihr ein schönes Weihnachtsfest hattet?!^^
Ich habe diesen monat sehr gezielt auf meine fruchtbaren tagen geachtet sie waren vom 21.12. bis 24.12. laut meinem FA und auch meinem mittelschmerz hat genau gepasst habe auch men bestes gegeben mit meinem freund und hatten natürlich #sex. Aber seit ca. 2-3 tagen habe ich wieder etwas ähnliches wie mittelschmerz oder unterleibsziehen aber ganz leicht. Kann das was heissen???
Meine Freundin ist im 4. Monat ss und bei ihr war das auch so als ich ihr das beschrieben habe und zwar hat ihre FÄ damals gesagt das käme davon weil die gebärmutter wächst da der körper die ss von anfang an merke. Was haltet ihr davon kann ich hoffen. Hatte GV ein tag vor ES.
Eure meinungen würden mir sehr weiter helfen.
Danke

Wünsche euch Allen ein guten Rutsch und viel Glück im neuen Jahr! ;-)

Beitrag von 7465 29.12.09 - 19:32 Uhr

Ich weiss das hört sich früh an aber wenn es so wäre dann hat die einnistung auch schon statt gefunden.

Beitrag von kutschelmutschel 29.12.09 - 19:47 Uhr

könnte gut möglich sein, da die einnistung an ES +5 - +8 stattfindet...also abwarten und testen =)

Beitrag von anne-mi 29.12.09 - 19:50 Uhr

Ist ja ulkig...mir gehts seit 3 Tagen auch so... Hab schon das Gefühl, ich bilde es mir ein, aber es ist wirklich so!

Lieben Gruß
Anne

Beitrag von 7465 29.12.09 - 19:51 Uhr

dann drücke ich dir mal die daumen das es so wird wie wir es uns so gerne wünschen ^^

Beitrag von anne-mi 29.12.09 - 19:54 Uhr

Danke, ich drücke uns auch die Daumen.
Ich bin im Mai schon einmal schwanger geworden(Hab es leider in der 13 Woche verloren). Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, wie es da anfangs war. Und ich meine es war ähnlich! Hab aber Angst mir etwas einzubilden. die Enttäuschung kann oftmals sehr groß sein!