Wie Backmischung (Tarte au Chocolat) verfeinern?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von tykat 29.12.09 - 19:32 Uhr

Hallo!

Ich habe letztens bei einer Bekannten den Tarte au Chocolat-Kuchen von Dr.Oetker gegessen.Allerdings die "Spezial-Version";-)
Der wurde mit irgendwas noch matschiger und schkoladiger gemacht als er eh ist schon ist.Ein Traum#mampf
Aber die Frage ist wie und womit??Die Bekannte weiß es nicht, denn sie hat den Kuchen auch nicht selber gemacht...
Hat jemand eine Idee oder Vorschlag?Bin bei sowas auch ganz unkreativ, weil ich eine echt schlechte Bäckerin bin#hicks

#danke

LG,Tykat

Beitrag von eifelkind 29.12.09 - 19:57 Uhr

Hallo Tykat!

Was man zusätzlich in den Kuchen packen kann weiss ich leider nicht - aber ich kann Dir mit Sicherheit sagen, dass es unheimlich von der Backdauer abhängt, wie "schlonzig" der Kuchen innen ist (steht so auch auf der Packung).

Da kann echt schon eine Minute über die Saftigkeit des Kuchens entscheiden.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von kikiju 29.12.09 - 21:03 Uhr

Hi,

statt der angegebenen 25-30 Min. nur 20 Min. backen!

Lg Kerstin

Beitrag von tykat 30.12.09 - 13:54 Uhr

Danke für Eure Antworten!

Ich glaube, ich tue zusätzlich noch etwas geschmolzene Schoki rein#mampf

LG