schwanger trotz Kupferspirale?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von amazone11 29.12.09 - 19:43 Uhr



Hallo erstmal.......... ,ich habe zwei süße Jungs.:-)


Der Große ist 3,5 Jahre und der kleine 6 Monate.

Habe mir ein paar Wochen nach der Entbindung die Kupferspirale setzen lassen.
Bin auch sehr zufrieden damit. Doch ich habe angst wieder schwanger zu sein.#zitter
Ich habe bis vor einem Monat noch gestillt, doch jetzt ungefähr 5 Wochen gar nicht mehr.
Habe seit 2-3 Monaten ständig das Gefühl als würden die Tage kommen. Doch es tut sich nichts.
Bin ein bisschen geizig für einen SST ,und hab für den 12.1 einen Termin beim FA.

Jetzt meine Frage an euch... vielleicht war es bei einem von euch auch so ähnlich und kann mir ein paar Erfahrungen mitteilen.

Freue mich über jede Antwort

#danke im vorraus

LG Janina

Beitrag von mukmukk 29.12.09 - 20:03 Uhr

Hallo Janina!

Bitte geh mal ganz schnell zum FA! Meine Freundin wurde auch relativ bald nach dem 2. Kind trotz Spirale schwanger. Das Teil war verrutscht und verwachsen #schock Ganz blöde Geschichte, hatte ich vorher noch nicht gehört sowas!

LG,
Steffi

Beitrag von freaggle 29.12.09 - 21:35 Uhr

Hallo,

bin 1 1/2 Jahre nach setzen der Spirale schwanger geworden.
Sie ist auch nicht verrutscht, alles war ok mit ihr.

War ein echter Schock.

Alles Gute
LG Katja mit Melissa 3 und Emily 9 Mon.

Beitrag von tanjamami2006 30.12.09 - 21:32 Uhr

meine bekannte ist mit kupferspirale ss geworden,
die konnte dann nicht mehr gezogen werden und hat sich in der plazenta verwachsen.

das baby ist und war jedoch gesund.

meine bekannte bekam dann mit 19 ihr zweites kind.

gruss tanja