Dreimonatsspritze und letzter SEX

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von lowgravity 29.12.09 - 20:30 Uhr

Ich habe vor mir vor drei Monaten die Spritze geben lassen, unwissend, von meiner Ärztin angepriesen, obwohl ich noch voll stille...

Jetzt möchte ich sie mir nicht mehr geben lassen, da ich voll zugenommen habe und auch nicht so viel Hormone im Blut haben möchte, die da nicht hingehören.

Am 28. 12. hätte ich die Spritze erneuern müssen, am 27.12. hatten wir Sex. Ist das jetzt gefährlich gewesen?

Ich war mir sicher, dass wir bis zum 28.12. gefahrlos SEX haben könnten, aber im Nachhinein bin ich mir nimmer so sicher.

Was sagt ihr?

Vielen Dank für Eure Einschätzung,

Lowgravity

Beitrag von silbermond65 29.12.09 - 20:39 Uhr

Ich denke mal in dem Zeug sind soviele Hormone drin,daß da wohl nichts passiert sein wird.

Beitrag von wir3inrom 02.01.10 - 10:04 Uhr

Ich hab nach Absetzen der DMS 9 Monate gewartet, bis ich wieder meine Regel bekommen hab.
Das Zeug ist ein einziger Hormonhammer, da brauchst dir erstmal keine Sorgen zu machen.
Wichtiger ist eher, dass du wieder einen gescheiten Zyklus bekommst.

Beitrag von lowgravity 02.01.10 - 12:50 Uhr

Hallo Du,

Danke für Deine Antwort.
Also ich könnt mich im Nachhinein verfluchen, dass ich mich hab überreden lassen, die DMS zu nehmen.

Hatte nach der Schwangerschaft fast alles zum vorherigen Gewicht ohne Probleme abgenommen und nachdem ich die DMS hatte ging es total schnell wieder in die andere Richtung - obwohl die FÄ behauptete, dass das während man stillt, nicht passieren würde.

Oh man, jetzt hab ich wieder 7 kg mehr zu gehen.

Wie hat es sich bei Dir ausgewirkt?

LG, Lowgravity

Beitrag von wir3inrom 02.01.10 - 14:46 Uhr

Ich hab nachwievor die 8kg zuviel, die ich nach der Geburt hatte.
Nix geht weg, ich führe das aber auch nicht auf die DMS zurück, sondern einfach auf meine Disziplin ;-)