Brauch mal euch Hilfe! BITTE!!!!!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von mirow.hh 29.12.09 - 20:59 Uhr

habe am 19.10 unseren kleinen zwerg zur welt gebracht, und leider schon am 25.11 meine erste periode gahabt( laut hebi) da richtig viel gebährmutterschleim haut mit raus kam(sorry n bißchen ekelig), hab gedacht naja kannst ja nichts gegen ändern.

hab dann jetzt im dezember wieder auf die mens gewartet( da uns leider anfang dezember n unfall passiert war, hatten wir die befürchtung das ich ss sein könnte) so dann kam der 23.12 als ich den tag auf toilette war, hatte ich erst gedacht, na super und weihnachten den scheiß jetzt, war aber nur beim abwischen n bißchen ganz ganz hell rotes blut da,danach nichts weiter. am 25.12 hatte ich nur schleimigen ausfluß mit ein ganz wenig blut durch zogen.

hab seid dem auch mal mehr oder mal weniger unterleibschmerzen.

woran kann es liegen das die mens nun nicht wieder kommt, den der sst gestern war negativ, oder war der vielleicht einfach noch zu früh? mich macht es total irre, schon wegen den schmerzen,und leider soll ich keine weiteren schmerzmittel nehmen da ich nun auch noch krank geworden bin und penicillin nehmen muss( man mann macht sich jetzt lustig und denk das ich sicher schwanger bin nur weil ich bei den beiden zwergen auch immer krank war bevor ich positiv getestet hatte, männer können sich auch sehr viel einbilden:-p,manchmal schlimmer wie wir frauen;-) ) Leider hat mein gyn zwischen weihnachten und sylvester nicht auf, sonst wäre ich schon bei ihm gewesen. so muss ich aber bis zur 2 januar woche warten.

hat jemand von euch ahnung woran das liegen kann?
sorry für das ganz #bla#bla#bla#bla
lg anke

Beitrag von babsi1987 29.12.09 - 21:39 Uhr

Männer haben manchmal aber schon Intuition :-p Geh am besten ins Kh, wenn du Schmerzen hast und dich das irre macht. Die müssen dich untersuchen! Ich würde nicht so lange warten.

Ich hoffe das alles ok ist *Daumen drück*

Beitrag von bjerla 29.12.09 - 21:43 Uhr

Meine erste Periode nach der Geburt war so wie früher auch. Ganz normal. Die 2. verzögerte sich erstmal und fing dann auch nur gaaaaaaanz langsam an. Warte einfach ab. Mehr wird dir wohl nicht übrig bleiben ;-)

LG