Dolce Gusto entkalken????

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mh78 29.12.09 - 21:09 Uhr

Hallo!

Ich habe letzte Woche meine Dolce Gusto lt. Bedienungsanleitung entkalkt. Aber mal ehrlich, das bringt doch garnichts#kratz. Die Entkalkerlösung auflösen und durchlaufen lassen, mit Wasser nachspülen. Wie soll denn da der Kalk weggehen???? Normalerweise lässt man die Lösung doch einwirken.
Wie macht ihr das und wie oft?

#danke und LG Melanie

Beitrag von daniko_79 30.12.09 - 07:26 Uhr

Hallo
also ich mach das ohne diese Taps .
Ich koche Wasser im Wasserkocher , mache den Tank der DG voll und schütte dann eine halbe Tasse normalen Essig rein, noch besser sind aber diese Taps , mit denen man Gebisse reinigt , die löse ich in dem heissen Wasser auf lass es 5min stehn und lass das Wasser dann durch den anderen Aufsatz durch laufen und dann koche ich nochmal Wasser auf und lass es nochmal durch laufen .

Daniela

Beitrag von mh78 30.12.09 - 12:34 Uhr

Es steht aber drin: Verwenden sie niemals Essig!!!

Beitrag von daniko_79 30.12.09 - 07:27 Uhr

Achso, ich hab meine DG schon 2 Jahre und habs bis jetzt erst 2x gemacht !

Dani

Beitrag von dreamer87 30.12.09 - 12:07 Uhr

Ich habs noch nie gemacht #schock
Und ich hab sie seit 1 1/2 Jahren.

Beitrag von frech1995 30.12.09 - 17:37 Uhr

Ich hab meine jetzt seit guten 3 Jahren und ich hab sie noch nie entkalkt. Allerdings haben wir hier kein kalkhaltiges Wasser!

LG!
Chris