wieder mal zurück vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ulinski 29.12.09 - 21:10 Uhr

huhu,

so nach gestern heute nochmal hin zum FA um zu sehen wie die entwicklung um meinen mumu steht und siehe da wieder ein cm mehr juhu !!#huepf
Scheint ja jetzt doch noch voran zu gehen nachdem es ja schon in der 34 ssw so aussah als ob der kleine unbedingt rauswill.#zitter

ab wieviel cm sollte man eigentlich ins KKH?
oder nur wenn wehen da sind ?

fühlt euch geknuddelt glg #liebdrueck

Ulinski +Jannik 38+3

Beitrag von sternchen_nb 29.12.09 - 21:15 Uhr

Guten abend!

Eigentlich erst,wenn man Wehen in kurzen Abständen bekommt,man einen Blasensprung hat oder Blutungen bekommt.

Ich bin einen Tag bevor ich meinen Sohn zur Welt gebracht habe noch in der Stadt gewesen,hatte dort schon ab und an schmerzen und ein ziehen.In der Nacht bekam ich Wehen und Blutungen und als ich in der Hebammenpraxis war,war der MUMU schon 8cm offen #schock

Man kann durchaus mit einem offenen MUMU rumrennen und nichts merken....

Lg.N