was ist das für ein Strich am Bauch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 24hmama 29.12.09 - 21:16 Uhr

hallo

ich hatte das schon mal gewusst-a
aber irgendwie wieder vergessen #kratz

Also ich meine den "bräunlichen" Strich vom Schambereich zum Bauchnabel.

Allerdings geht der dann vom Bauchbabel weiter hoch bis fast Busenmitte #gruebel
Daran kann ich mich in der ersten Ss gar nicht mehr erinnern- ist das auch normal? #kratz

danke für eure Info!!

lg kati mit daniel und bauchbewohner Et+3

Beitrag von knuffel84 29.12.09 - 21:18 Uhr

Hallo,

Linea nigra nennt man das :-)

LG
Jasmin

Beitrag von connie36 29.12.09 - 21:24 Uhr

wie meine vorrednerinnen schon sagten, die linea nigra...meine tochter ist 7, und man kann sie hauchdünn bei ihr vom bauchnabel bis zum schambereich sehen. ich hatte sie in keiner meiner schwangerschaften.
alles gute
conny

Beitrag von sophia79 29.12.09 - 21:18 Uhr

Ich glaub Du meinst die Linea Nigra. Bei mir geht die aber nur bis zum Nabel.

Beitrag von bratheinz 29.12.09 - 21:20 Uhr

Bei mir geht die Linea Nigra auch bis zum Rippenbogen, allerdings nicht gleichmäßig ;-) Verläuft nicht mittig "über" den Bauchnabel, macht ab dort ´nen Versatz #schein

LG, Bratheinz (33+3)

Beitrag von bienchen807 29.12.09 - 21:23 Uhr

Genau, die linea negra.
Bei mir war sie unten dunkel, ging aber auch überhalb des Bauchnabels weiter, ist wohl typbedingt. 6 Monate nach der Geburt wurde sie bei mir etwas schwächer, weg war sie aber erst über ein Jahr später.

Ist also total normal und grad die dunkleren Hauttypen haben fast alle so eine Linie, die helleren wohl nicht so oft und vorallem nicht so deutlich.

LG Christiane