GMH komplett verstrichen und MUMU auf, heisst das...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuellermueller 29.12.09 - 21:49 Uhr

..... dass es bald losgeht? Bin in der 38. SSW und habe seit einer Woche Wehen. Gehe auch seit letzter Woche zur Akkupunktur?

Was meint Ihr?

Kerstin

Beitrag von binci1977 29.12.09 - 22:02 Uhr

Hallo!

Also wann es los geht kann dir wohl niemand sagen, aber immerhin hast du schon einmal einen gebrutsreifen Befund.

Sowas habe ich bei meinen 3 Kindern nicht mal in der 41.SSW#heul.

Alles Gute auf jeden Fall.


LG Bianca 22.SSW

Beitrag von sally87 29.12.09 - 22:05 Uhr

Hallo,
das hat leider garnix zu heißen.Ich hatten den selben Befund bei 38+0.Mein Muttermund war sogar schon 2cm auf.Mein kleiner kam trotzdem erst bei 41+2.
Ich wünsche dir alles gute für die Geburt.

Lg
sally87

Beitrag von sally87 29.12.09 - 22:09 Uhr

P.s. Es war auch alles schon sehr weich und trotztdem hat er sich noch so viel Zeit gelassen.

Beitrag von baby.2010 29.12.09 - 23:01 Uhr

hi,schön,dass du immerhin schonmal wehen hast!
bei meiner lezten hatte ich einen befund von 1 woche vor bis 1 woche nach ET von: MuMu 5cm.dann wurde doch eingeleitet,weil keine wehen in sicht waren#aerger

viel glück:-Dsandra,heute 29.ssw#freu