Wann seid ihr ins Keankenhaus gegangen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spidi111 29.12.09 - 22:24 Uhr

Mich würde mal intressieren,ob vielleicht jemand sagen kann wie weit euer MUTTERMUND auf war.als ihr ins Krankenhaus gegangen seid?
Weil meiner ist erst 2,5cm auf hab immer son doofen Druck nach unten!Aber keine Wehen.danke

Beitrag von 19jasmin80 29.12.09 - 22:28 Uhr

Da ich nicht wusste wie weit mein MuMu geöffnet ist/war bin ich ins KH als nach dem Blasensprung die Wehen alle 3 Min. kamen.

Beitrag von yasemin1983w 29.12.09 - 22:33 Uhr

ich wollte auch so losfahren wenn wehen alle 5mins kommen... hatte morgen ne bs und hab geduscht und was gegessen. dann war plötzlich fruchtwasser grün. und hebi sagte soll sofot kommen.
bei der untersuchung war mumu bei 3cm

lg

Beitrag von spidi111 29.12.09 - 22:36 Uhr

hattest du den wehen dann?Oder kamen die dann und wie lange war die Geburt dann?

Beitrag von wunschmama83 29.12.09 - 22:36 Uhr

Hallo!

Als ich im KH angekommen bin war der MM bereits vollständig geöffnet. Ich musste nur noch zweimal pressen und schon war Louis geboren #freu

Liebe Grüße

Beitrag von bienchen807 29.12.09 - 22:42 Uhr

Das hört sich ja traumhaft an!!! Habe grad beschlossen, dass meine zweite Entbindung auch so abläuft ;-) #schein

Beitrag von schnee-weisschen 29.12.09 - 22:37 Uhr

Hey,

wenn es das erste Kind ist, würde ich auch bei ca. 3 Minuten zwischen den Wehen losfahren.

Ein geöffneter Muttermund ist für mich nicht aussagekräftig.
Bei meiner Tochter wurde am ET zufällig festgestellt, dass er 4 cm geöffnet war, und ich hatte bis 1 1/2 Std. vor der Geburt keinerlei Wehen auf dem CTG, sondern nur diesen Druck, den Du beschreibst.

Mir ist dann die Fruchtblase gesprungen, und dann kamen sie ;-)


LG

sw

Beitrag von mutschki 29.12.09 - 22:44 Uhr

huhu

bei meinem ersten bin ich mit leichten wehen ins kh (38+3 ssw),mumu 2-3 cm...am mittag waren die wehen weg...nachts kamen wieder welche...morgens wieder weg. mumu immernoch 3,vielleicht 4 cm. kam dann an den wehentropf und fb wurde gesprengt..
beim 2ten ist mir morgens im bett in der 36+6 ssw die fb geplatzt. bin dann ca 1,5 std später im kh gewesen. mumu zu,unreif,keine wehen,....! könnte noch bis morgen dauern..eine std später kamen die wehen,sofort regelmäßig alle 2 min.
3 std und 44 min später war der kleine da.

lg carolin