Verwirrung ums Essen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von luna-08 29.12.09 - 22:24 Uhr

Hey ihr Lieben, viele schreiben hier im Forum " wir lassen das Baby von unserem Essen probieren", von was genau?
Klara ist inzwischen über 8 Monate und ich tu mich echt schwer, was ich ihr anbieten kann. Was darf sie schon essen/was geht noch gar nicht. Klar, ich still, gebe den Gemüsebrei, Obstbrei und Milchbrei. Was darf sie aber sonst noch essen, probieren? Was ist mit Brot, Joghurt, Brezel, Wienerle (mein Mann will sie immer daran lutschen lassen).....Die zwei letzten Sachen gehen doch noch gar nicht, oder?
Ab wann kann sie den am Familientisch mitessen?
Danke für eure Antworten.

Beitrag von rmwib 29.12.09 - 22:28 Uhr

Wieso nicht. Probieren kann sie alles. Ich würd ihr jetzt keine ganze Wiener zu essen geben weil sehr fettig und stark gewürzt, aber kosten lassen kannst Du sie ruhig alles was ihr auch esst wenn sie mit dem Kauen klarkommt. Und wenn sie mit Brot/Bretzeln klar kommt kann sie das ruhig haben. Joghurt auch.

Beitrag von luna-08 29.12.09 - 22:39 Uhr

Danke für die Antwort.
Jetzt echt? bin mir da immer total unsicher und extrem vorsichtig.
Aber ich koch doch würzig, das kann sie alles probieren?Was zum Beispiel?
Naturjoghurt darf sie essen?
Auf was muß ich aber achten? Nichts was Zucker hat, nichts mit Milch, Honig......

Beitrag von lilliana 29.12.09 - 23:41 Uhr

ich wüsste nicht, dass zucker giftig ist ;-) ebenso milchprodukte... du brauchst ihr ja keine schokolade in den mund stopfen, aber von dünn marmelade auf dem brot sind noch niemand die zähne ausgefallen oder er ist dick geworden.

dein kind isst ja keine 100 g wurst, wenn du sie probieren lässt. ebenso bei allem anderen. das sind nur minimengen. muss ja kein chili sein ;-)

wenn du dich an der würze störst, dann nimm vor dem würzen was zur seite und gib ihr das.