training a la klum?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sommertraum0884 29.12.09 - 22:55 Uhr

Die heidi trainiert doch mit einem bestimmten personaltrainer, wie ist sein name? gibt es da videos/dvds die bei uns im handel erhältlich sind?
Hat da jemand erfahrung?

#danke#torte:-p

Beitrag von freyjasmami 29.12.09 - 23:05 Uhr

Das ist David Kirsch!

Möchte behaupten das es von dem schon Do-it-yourself-Material gibt, kenne aber keines persönlich.

LG, Linda

Beitrag von tykat 30.12.09 - 00:08 Uhr

Bitte schön:;-)

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=david+kirsch+di%C3%A4t&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=4418091895&ref=pd_sl_229nbyqay7_b

Sein diätprogramm finde ich persönlich allerdings sehr grenzwertig..

LG

Beitrag von sommertraum0884 30.12.09 - 09:34 Uhr

Danke, sehr nett. Was meinst du denn mit grenzwertig?
#blume

Beitrag von lucy83 30.12.09 - 10:53 Uhr

Hallo,

damit meint sie bestimmt,
dass man keine Kohlenhydrate essen darf,
kein Brot,keine Kartoffeln,keine Nudeln..
Dafür Eiweiß in Massen,viel Fisch..
Meiner Meinung nach bringt das nicht viel,sicher man nimmt damit viel ab aber will man sich SO sein Leben lang ernähren??Und wenn du danach wieder normal isst,nimmt man eben wieder zu,ganz logisch.
Versuchs doch mal mit WW,DAS ist eine Ernährungsumstellung und keine Diät.
Kann mir gut vorstellen WW mein ganzen Leben lang zu machen..
Lg(wobei das Sportprogramm des Trainers bestimmt nicht schlecht ist!!!)

Beitrag von tykat 30.12.09 - 14:52 Uhr

Ja, so meinte ich das!:-D

Ich finde die Diät ziemlich gefährlich, wenn sie nicht ärztlich überwacht wird.
Grob gesagt ist man ständig unterzuckert und übersäuert.Das ist auf Dauer sehr ungesund.
Da dem Körper keine Kohlenhydrate zur Verfügung gestellt werden ändert sich der Stoffwechsel und verbrennt Fettreserven.Dabei entstehen Ketonkörper, ein Ersatz für Glucose.Das ist prinzipiell bei jeder Diät so und das Prinzip des Abnehmes.Aber bei David Kirsch werden halt gar keine Kohlenhydrate zugeführt, der Körper ist also dauerhaft in einer Ketose.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ketose_(Stoffwechsel)

Übrigens hat D.Kirsch nur bei Robert Atkins abgeguckt;-)

LG

Beitrag von laszlo_01 30.12.09 - 18:11 Uhr

...ne andere Wahl hast Du auch nicht....
WW lebenslänglich,sonst droht auch hier der Jo-Jo zuzuschlagen!
LG,Simone

Beitrag von lucy83 30.12.09 - 19:05 Uhr

Ja sicher,logisch,deshalb sagte ich ja auch,
ich kann mir vorstellen WW mein Leben lang zu machen;-)
Ich sehe WW nicht als Diät,sondern als Ernährungsumstellung.

Schönen Tag noch und was daran#contra sein soll,versteh ich nicht,muss ich aber auch nicht:-p

Beitrag von xyz74 30.12.09 - 16:31 Uhr

Ich hab zig Fitness DVDs zuhause auch die von David Kirsch.

Muss allerdings sagen, dass ich die Taebo DVDs von Billy Blanks sehr viel besser finde.

Bei David Kirsch nervt, dass man zb Hilfsmittel braucht.
Nicht jeder hat einen riesen Fitnessball zuhause bzw Platz dafür.
Auch nerven diese gestylten Miezen im Hintergrund.
Mehr Spaß mach definitiv Billy