Wann müsste ich testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sam35 29.12.09 - 23:06 Uhr

Hallo ihr Lieben,
meine As nach Ma war am 28.11
Am 22. 12 hatte ich ungeschützen #sex.
Leider weiß ich nicht ob ich meinen Es schon hatte oder ob er nach einer As überhaupt kommt.
Wann sollte(könnte) ich den testen?#kratz
Bin grad echt übefragt.
Lg
Sonja

Beitrag von dickmadam 29.12.09 - 23:15 Uhr

hattest du denn schon deine 1. mens danach? sonst rechne doch einfach die as als ersten regeltag und nehm die gewohnte zykluslänge. ich würde erst kurz vor dem nmt testen. allerdings kann sich der zyklus nach der as auch verlängern.
frag doch beim fa nach, der wird evtl. schimpfen, aber was solls. ich hab auch nur eine mens gewartet und jetzt kräftig am #zitter
kannst ja gerne in meiner vk gucken, hatte anfang nov. eine ma mit as
Lieben Gruß und alles Gute, drücke dir die Daumen!
Heike

Beitrag von sam35 29.12.09 - 23:35 Uhr

Ne das ist ja das Problem. Sollte ja die eine Mens warten.
Naja die Lust war da der Geist schwach#rofl.
Hm dann wäre ich aber überfällig

Beitrag von fraeulein-pueh 30.12.09 - 06:01 Uhr

Naja... nach der AS ist der erste Zyklus meist nicht wie die vorangegangenen, sondern etwas länger. Bei mir hat er z. B. fast auf den Tag genau 5 Wochen gedauert, und hatte sonst eine Zykluslänge zw. 26-28 Tagen.

Wenn du nur am 22.12. ungeschützten Sex hattest, und du wirklich um das Datum rum ES ghabt hättest, dann wärst du aber noch nicht überfällig - oder überseh ich jetzt was?

Beitrag von babe-nr.one 29.12.09 - 23:46 Uhr

huhu:-)
klar kannst du einen es gehabt haben!!!!
ich würde ca .nächsten dienstag testen!!!!