Schmierblutung!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zlate 29.12.09 - 23:44 Uhr

Hallo Mädels! Heute Nacht hatte ich total komische Unterleibsschmerzen,so als ob ich meine Mens kriegen würde. Nach dem Aufstehen war mir ein bisschen übel. Tagsüber habe ich bemerkt, dass ich eine Schmierblutung habe,ganz leicht. Die Farbe des Blutes war eher bräunlich.Das passiert mir zum ersten Mal.Es ist wirklich komisch, da ich meine Tage erst am 11.Januar kriegen soll. Eisprung hatte ich laut Ovus am 25-26 Dezember.Könnte es sich hier um eine Einnistungsblutung handeln oder ist es eher zu früh? Bitte helfen!Vielen Dank!

Beitrag von i.a. 29.12.09 - 23:54 Uhr

hast du ein zb?wenn ja dann schick mal bitte

Beitrag von zlate 30.12.09 - 00:37 Uhr

Temperaturkurve führe ich nicht.Arbeite momentan nur mit den Ovus. Sie haben am 24. und am 25. einen LH Anstieg gezeigt. Sex habe ich ab dem 23. jeden Tag gehabt :)

Beitrag von thinkpink13 29.12.09 - 23:56 Uhr

Hmmm - also man sagt ja dass zwischen 5 und 7 Tagen die Einnistung stattfindet. Daher finde ich das bei Dir ein bisschen früh. Aber vielleicht war Dein ES ja auch schon früher oder ist das mit den Ovus 100% (hab das selbst noch nicht gemacht)? Ich würde das mal beobachten und wenn die SB stärker wird ab zum Arzt!

Beitrag von i.a. 29.12.09 - 23:59 Uhr

Menssch da habe ich auch mal ne frage mein ovu war heute neg. jetzt habe ich zs aber es läßt sich noch nicht spinnen ist das ein gutes zeichen?Nähere ich mich dem ES?

Beitrag von zlate 30.12.09 - 00:40 Uhr

Das mit dem Zervixschleim klappt bei mir so gut wie nie. Ich denke - jeder ist irgendwie unterschiedlich....muss man halt die beste Methode für sich selbst herausfinden. Ich sehe bei mir so gut wie nie so einen durchsichtigen Schleim....deshalb arbeite ich mit den Ovus...bis jetzt leider ohne Erfolg:-(

Beitrag von zlate 30.12.09 - 00:45 Uhr

Ich führe leider keine Temperaturmessung! Hatte laut Ovus am 24 und am 25. einen LH Anstieg. Also kann nur schätzen dass der Eisprung zu dieser Zeit stattgefunden hat. Kann es auch daran liegen? Sex hatte ich ab 23. jeden Tag....mein Mann bemüht sich halt. Kann es auch sein, dass es an zu stürmischen Sex liegt? Oh Mann, hoffentlich werde ich nicht peinlich...aber man wünscht sich so ein kleines Bübchen so sehr!