Würdet ihr .....

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von wer.wie.was? 30.12.09 - 06:42 Uhr

WÜrdet ihr zu einem Mädelsfrühstück gehen wo die Exfreundin Eures Freundes /Mannes mit dabei ist?



Ich bin am Silvestermorgen bei einer Bekannten zum Frühstück eingeladen. Ich muss dazu sagen ich bin hier neu hingezogen, so das mein Freundeskreis hier gleich null ist. Es sind die Freundinen von meinem Freund seiner Freunde.....

JEdenfalls ist seine Ex auch da, mein Ex hat überhaupt gar kein Kontakt mehr zu ihr. Und es es ist auch nciht so das ich sie als Konkurrenz oder so sehe ........

NEin es ist einfach ich bin so wenig unter Leuten ...... da mein Mann Schicht arbeitet ich ne Kleine Tochter habe und noch recht wenig Anschluss hier in diesem Ort habe.

Aber an Tisch mit der Ex zu sitzen :-( ich weiss nicht ..... irgendwie glaub ich das das nicht so meins ist ......

Wie würdet ihr euch verhalten

Hingehen oder lieber zuhause bleiben ....

Beitrag von -kopfsalat- 30.12.09 - 06:59 Uhr

Ich würde hin fahren. Auch wenn es die "Ex" ist, muss sie ja kein schlechter Mensch sein ;-) Auch eine Ex kann zur Freundin werden.

Wenn du dich dann nicht wohlfühlst, kannst du ja immernoch abhauen.

Ich wünsch dir viel Spaß
Salat

Beitrag von wer.wie.was? 30.12.09 - 07:11 Uhr

Naja ich muss dazu sagen ..... das ich jetzt schon von mehreren Ecken gehört habe das sie eine Wahnsinnige Zicke sein soll...... ach ich weiss einfach nicht ob ich mir das geben soll......

Beitrag von -kopfsalat- 30.12.09 - 07:18 Uhr

wenn es dir reicht, was andere über sie "tratschen", dann fahr halt nicht hin.

Ich würde mir lieber selbst ein Bild von ihr machen wollen.

Beitrag von widowwadman 30.12.09 - 07:46 Uhr

Zwei Exen meines Mannes und ein Ex von mir waren zu unserer Hochzeit eingeladen.

Verstehe das Problem nicht.

Beitrag von wer.wie.was? 30.12.09 - 07:50 Uhr

Vielleicht hast du recht..... ich weiss ja selber nicht wo mein Problem liegt ...... vielleicht ist es einfach nur eine Unsicherheit von mir ...... das ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll oder was ich reden soll..... Mein Männe und seine ex haben überhaupt kein gutes Verhältniss......
(naja kommt ja manchmal vor nach einer Trennung )

Vielleicht sollte ich mir wirklich selbst ein Bild machen .... aber trotzdem bei dem Gedanken daran mit ihr an einem Tisch zu sitzen ist es mir schon ein wenig komisch ...... kann es mir aber selbst nicht so ganz erklären

Beitrag von teufelchen1969 30.12.09 - 07:54 Uhr

erst einmal muss ich dazu sagen das muss jeder für sich entscheiden, wenn du selber der Meinung bist das du dir das nicht geben musst dann lasse es lieber ,und zum andren kann ich dir nur sagen ich würde es nicht machen,weil es viele ex(mann sowie frau) gibt die dir denn deinen Partner richtig schlecht machen, und da es leider noch viele menschen gibt die sich durch so etwas beeinflussen lassen und den dadurch die Partnerschaft kaputt geht. aber das musst du für dich entscheide, trotzdem alles gut .lg.teufelchen1969#klee

Beitrag von -kopfsalat- 30.12.09 - 07:56 Uhr

"weil es viele ex(mann sowie frau) gibt die dir denn deinen Partner richtig schlecht machen, und da es leider noch viele menschen gibt die sich durch so etwas beeinflussen lassen und den dadurch die Partnerschaft kaputt geht"

ich hab kein Wort verstanden #kratz

Beitrag von teufelchen1969 30.12.09 - 08:04 Uhr

mann bist du aber schlau weit wohl alles, und ich bin Doff genau #schmoll#klatsch

Beitrag von -kopfsalat- 30.12.09 - 08:10 Uhr

#kratz hä?

Beitrag von agostea 30.12.09 - 08:32 Uhr

Hast du getrunken? #kratz

Beitrag von silk.stockings 30.12.09 - 11:03 Uhr

Wer oder was ist Doff?

Beitrag von teufelchen1969 30.12.09 - 11:09 Uhr

na ich ,mehr sage ich da zu nicht#gruebel

Beitrag von agostea 30.12.09 - 08:34 Uhr

Also ich würde hinfahren. Allein schon, weil du noch keine grossen Kontakte dort hast - die Chance, die Mädels besser kennenzulernen, würde ich mir nicht nehmen lassen, nur weil ein Stück Vergangenheit von deinem Freund mit am Tisch sitzt.

Lerne sie doch erstmal kennen. Leute erzählen viel, wenn der Tag lang ist.

Und sollte sie dir blöd kommen (was ich nicht vermute), wirst du doch in der Lage sein, diese Situation souverän zu meistern, oder? Du bist doch kein Mäuschen! ;-)

Gruss
agostea

Beitrag von .doctor-avalanche. 30.12.09 - 09:04 Uhr

Ex-Freundinnen sind nicht selten ein unerschöpflicher Quell an mehr oder weniger wichtigen Informationen über Deinen jetzigen Partner. Sie kann Dir möglicherweise schon jetzt vom dem Charakterlumpen erzählen, den Du vielleicht erst in einigen Monaten oder Jahren herausfindest.

Stell' Dich gut mit ihr und lass Dich von dem Wissen erhellen, warum sie seine Ex-Freundin ist. :-)

Beitrag von rittmeisters 30.12.09 - 09:07 Uhr

Ich würde hingehen...

Ich verstehe mich ziemlich gut mit 2-3 Ex-Freundinnen meines Mannes, wir haben heute fast alle Kinder die meisten Leben in festen Partnerschaften etc. und wir treffen uns dann, Grillen zusammen oder gehen in Freizeitparks.

Wichtig ist doch das DU weißt das diese Frau euch nix anhaben kannst, dann brauchst du auch kein Mulmiges gefühl haben!