Arbeiten JA oder NEIN?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel05120 30.12.09 - 07:20 Uhr

Hallo!

Ich habe einen Aushilfsjob in einem Getränkemarkt! Bin dort an der Kasse und am Leergut! Das heißt, dass ich auch die leeren Getränkekisten rumtragen muss!!! Sollte ich das lieber sein lassen oder so lange "durchziehen" wie es mir gut dabei geht???

Hat mich heute Nacht fast 2 Stunden meines Schlafes gekostet!!!

LG engel 05120 (5.Woche)

Beitrag von wunschmama83 30.12.09 - 07:26 Uhr

Guten morgen!

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft #blume
Ich würde es schon weitermachen da Du es ja gewohnt bist. Und nachdem es ja leere Träger sind, denk ich ist das ok. Ich würde allerdings nicht mehrere auf einmal nehmen, eher einzeln.

Solange Du keine Probleme hast, sollte das schon ok sein.


Ganz liebe Grüße und einen traumhafte Schwangerschaft! #herzlich

Beitrag von cooky1984 30.12.09 - 08:03 Uhr

sehe da auch kein problem... die leeren kisten nicht nicht schwer. da wiegt ja mein wocheneinkauf mehr und den muss ich auch allein in den ersten stock schleppen...
also, frohes schaffen! ;-)

Beitrag von stephaniew. 30.12.09 - 10:05 Uhr

ich denke das das kein problem ist,die kästen sind ja leer,sind ja nicht sooo schwer