um wieviel sollte tempi nach eisprung steigen!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angel33388 30.12.09 - 08:03 Uhr

hallo

also hier mein zb
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=468929&user_id=654201

war ja krank erhöhte tempi ist aber seit heute weg..
ist der anstieg zu wenig dass da auch sicher ein es war!?

wieviel sollte die tempi steigen!?

lg sandra mit 3 kids am arm und #stern tief im #herzlich

Beitrag von teufelsbraut78 30.12.09 - 08:10 Uhr

Die Tempi sollte um mind. 0,3 Grad höher sein also die 6 letzten Messungen davor.

Beitrag von angel33388 30.12.09 - 08:17 Uhr

also war dann da ein es oder doch nicht!?

lg und danke!

Beitrag von teufelsbraut78 30.12.09 - 08:19 Uhr

Gehe davon aus.

Beitrag von angel33388 30.12.09 - 08:21 Uhr

also soll ich nun davon aus gehen dass einer war oder keiner!? *g*
sorry