Wann war der Test bei euch positiv ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 1983. 30.12.09 - 08:33 Uhr

Hallo zusammen!

Ich bin heute bei NMT + 8 und meine Tests (ob früh oder abends, ob Frühtest oder normaler) sind alle negativ.

Ich hatte meine letzte Mens am 24.11. und immer einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tage! Dieses Monat kommt meine Mens einfach nicht!

Mein FA hat Urlaub!

Ich habe aber: Übelkeit, Bauchziehe und meine Brüste spannen auch!

Was ist nun? Bin ich schwanger oder nicht? .....

Silvester steht vor der Tür ...

Gibt es jemanden, bei dem der Test auch erst später positiv geworden ist ?

Danke

Beitrag von cunababy 30.12.09 - 08:40 Uhr

also ich würde auf nein Tippen, wenn alle Tests negativ sind, denn die müssten ja bei NMT+8 mehr als positiv sein.

Aber ich würde zu einem Arzt gehen oder ins KH und da einfach einen Bluttest machen lassen, dann bist du auf der sicheren Seite.

LG Cunababy

Beitrag von serena78 30.12.09 - 08:40 Uhr

Mein Test war 2 Tage nach fälligkeit der Mens positiv. Den Test habe ich sogar Abends gemacht. Aber die Test sind manchmal nicht richtig gelagert und sind dann auch unwirksam! Geh doch zur Sicherheit zu einem Andere FA und lass da ein Test machen, die haben bessere.

Gruß
Serena

#stern

Beitrag von baby.2010 30.12.09 - 09:06 Uhr

hi,meiner auch 2 tage nach fälligkeit.wo 2 andere tests vorher negativ waren zeigte dann der clearblue digital endlich SS 2-3 wochen an#kratz
...meine brüste waren schon eher positiv#rofl

LG sandra 29.ssw

Beitrag von anja1971 30.12.09 - 08:58 Uhr

Vielleicht täusche ich mich ja, aber: Hast Du das nicht die letzten Tage schon mehrfach gefragt?

Geh zum Arzt und laß es abklären, wenn die Tests dauernd negativ sind. Hier kann Dir doch auch keiner Antwort geben, ob Du ss bist oder nicht.

Ist nicht böse gemeint, aber so kommst Du doch offensichtlich nicht weiter.

LG und ich drück die Daumen!

Beitrag von trieneh 30.12.09 - 09:00 Uhr

mein test (clearblue digital) war mit morgenurin 2tage VOR nmt positiv...

Beitrag von mtinaaa 30.12.09 - 09:10 Uhr

Hallo,das können aber auch Pms Zeichen sein. Ich hatte ES+13 fett Positiv .
Bei NMT+8 und negative SST,glaube ich nicht das eine SS vorliegt.

L.g

Beitrag von elea 30.12.09 - 10:21 Uhr

ich hab an zt 28/29 mit frühtests positiv getestet - das war vor nmt, habe einen 33-36 tage zyklus.
eine woche später dann mit cb-digital positiv 2-3 wochen.

aber ich hab auch schon von frauen gehört,bei denen es 2 wochen nach nmt erst positiv wurde, aber ich denke,das ist eher nicht die regel.

ich würde, wenn du denkst du seist schwanger,mich eben an sylvester so verhalten - meinetwegen ein gläschen sekt - aber ich würde dann den alkoholfreien bevorzugen, nicht mehr rauchen (falls du das tust) und einfach trotzdem locker bleiben.

es gibt nur zwei möglichkeiten: entweder du bist SS oder eben nicht. wenn du sicher sein willst, lass die schädlichen sachen weg und geniesse dein silvester. das geht auch ohne alkohol :-)

alles gute

alexandra