elterngeld anspruch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ini-81 30.12.09 - 08:50 Uhr

hat eigentlich jeder anspruch auf elterngeld?

Beitrag von babsi1785 30.12.09 - 08:52 Uhr

Gute Frage,

habe da schon viele verschiedene Aussagen zu gesagt. Eine hat mir gesagt jeder hat Anspruch für 10 Monate auf 300 EUR. Mein Mann sagte mir, das ich keinen Anspruch habe da ich die Jahre davor auch nicht gearbeitet habe. (ist mein 3. Kind)

Im Internet habe ich dazu leider auch noch nicht gefunden #kratz

Beitrag von windsbraut69 30.12.09 - 09:56 Uhr

"Im Internet habe ich dazu leider auch noch nicht gefunden "

Dann versuch es doch mal mit GOOGLE oder einfach mit regelmäßig Nachrichten schauen.
Das Thema Elterngeld wurde doch wirklich hinreichend diskutiert...

Gruß,

W

Beitrag von susannea 30.12.09 - 10:04 Uhr

KLar hast du Anspruch auf 300 Euro und evtl. Geschwisterbonus!

Beitrag von eela 30.12.09 - 08:52 Uhr

Ja, auch wenn du nicht arbeitest hast du Anspruch auf mindestens 300,- Euro Elterngeld.

LG
Ela

Beitrag von anyca 30.12.09 - 08:57 Uhr

Ja, jeder hat Anspruch auf den Mindestsatz von 300 Euro, auch wenn man noch nie im Leben einen Tag gearbeitet hat. Sogar bei ALG-II-Empfängern wird das nicht angerechnet.

Beitrag von stephaniew. 30.12.09 - 10:02 Uhr

ja jeder hat anspruch drauf!
Wenn du nicht arbeiten warst bekommst du eben die 300€ mindestgeld