Silvester in der Familie feiern wie läuft es bei euch ab ?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von 960207 30.12.09 - 09:56 Uhr

Hallo morgen ist es ja soweit der Jahreswechsel steht vor der Türe...

Wir haben niemanden für die Kinder also feiern wir alle 4 zuhause.

Bei uns wird es Raclett geben
das Wohnzimmer und die Küche werden schön geschmückt
( Luftschlangen/ Girlanden ect)
ebenso gibts für die Kinder Tischfeuerwerke/ Kinderbowle/und ein paar Raketen die mein Mann wen es dunkel werden wird.

Ebenso Bleigießen
und ganz viele Spiele:-)

wie und was wird es bei euch geben ?

Beitrag von dominiksmami 30.12.09 - 10:04 Uhr

Huhu,

wir 3 "feiern" ganz gemütlich hier zu Hause.

Mein Mann muß bis 14 Uhr arbeiten, in der Zeit mache ich das Wohnzimmer hübsch ( mein Sohn möchte sooooooo gern Luftballons und Luftschlangen als Deko *g*).

Wenn mein Mann da ist, wird in aller Ruhe das Essen vorbereitet, es gibt Fondue.

Ich denke wir essen dann so gegen 18:30, danach wird gespielt oder ein Film geguckt, mal sehen was so kommt.

Später gibts Tischfeuerwerk und ich habe eine Packung Jungendfreies Feuerwerk hier für meinen Sohn, damit darf er Abends schon auf dem Hof ein wenig knallen. Meistens kippt er nämlich spätestens um 22:30 todmüde ins Bett und bekommt vom eigentlichen Feuerwerk gar nichts mehr mit.

Um 12 Stoßen wir an, mein Sohn( wenn er denn noch wach sein sollte, letztes Jahr hat das so grad eben geklappt) und ich mit Sprudel *g* und mein Mann vielleicht mit einem Gläschen Sekt. Dann gehts raus, ein wenig Feuerwerk zünden und den Nachbarn ein frohes Neues Jahr wünschen und dann...werde ich froh sein endlich ins Bett zu dürfen, bin doch immer sooooooooooooo müde seid ich schwanger bin *g*

lg

Andrea

Beitrag von silly16 30.12.09 - 19:38 Uhr

Hey, ich wusste garnicht, dass Du schwanger bist!

Ein wirklich schönes Weihnachtsgeschenk!

Herzlichen Glückwunsch!#liebdrueck

LG,

die Silly #snowy

Beitrag von emmapeel62 30.12.09 - 10:56 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=2414680

Beitrag von ma2004 30.12.09 - 11:03 Uhr

Hallo!

Bei uns läuft es genauso ab.:-)#huepf

Bei uns gibt es auch Raclett#koch

Nach 12 Uhr gehen wir immer nach draußen und treffen uns dort mit den Nachbarn und feiern dort noch ein bißchen.

Viel Spaß und guten Rutsch#klee


Gruß

Susanne

Beitrag von swiffer80 30.12.09 - 11:39 Uhr

Hallo
also da wir eine Samurai,Ninja -und Actionshow haben , ist für uns Silvester der Tag zum Geld verdienen schlechthin ....überall Auftritte und gleich im Kostüm hetzen wir meistens von einem Auftritt zum nächsten.
Um 0 Uhr sind wir meistens irgendwo auf der Strasse,wünschen uns nebenbei einen guten Rutsch und hetzen weiter.Irgendwann in den Morgenstunden fallen wir dann todmüde ins Bett.
Da unsere Tochter bald 10 Jahre wird und schon ein bissl mithilft,darf sie mittlerweile mitfahren ;-)
wens interssiert www.katanas.de ,da könnt ihr mal schauen.Da ich es seit nunmehr fast 11 Jahren nicht anders kenne ist das für mich Silvester.
VG und an alle einen guten Rutsch;-)

Beitrag von babyblitz_b 30.12.09 - 12:04 Uhr

Halli Hallo...

ich muss morgen erstmal noch arbeiten...
Feiern in diesem Jahr auch mit den Kindern zu Hause... Ein befreundetets Pärchen kommt zu uns und wir machen auch einen schönen gemütlichen Raclettabend.
Ist ja noch alles schön Weihnachtlich geschmückt und ich hab noch ein paar Girlanden geholt. Bleigiessen machen wir auch... Wird bestimmt ein sehr schöner Silvesterabend. Schönes Neues Jahr Euch allen....#fest

Beitrag von herzensschoene 30.12.09 - 12:09 Uhr

hallo,

ich habe das erste mal seid 27 jahren weihnachten und silvester frei. das auch nur, weil ich schon seid juli krank bin.

da wir nicht wussten, wie es mir silvester geht, haben wir auch nichts geplant.

wir werden beide ein käsefondue machen, bestimmt eine dvd gucken, erzählen und um mitternacht kräftig knallen. das liebe ich.#hicks

viele grüße und guten rutsch

maren

Beitrag von coolcat76 30.12.09 - 12:41 Uhr

Hallo zusammen!

Wir feiern diesmal erstmals bei meinen Eltern.

Mein Mann kocht Gulaschsuppe, die gibts gegen 6 oder 7 abends vor dem Haus am Lagerfeuer, unser Kleiner bekommt Brot und Würstchen zum ins Feuer halten. Danach wird für den Kleinen "geknallt", wobei wir mehr Raketen und Lichteffekte haben werden.

Danach machen es sich meine Eltern, mein Bruder und mein Mann und ich gemütlich bei dem einen oder anderen Gesellschaftsspiel. Gegen 10 oder 11 gibt es Ofenkäse und außerdem eine leichte Erdbeerbowle und für Mitternacht etwas Sekt. Nach etwas Feuerwerk werden wir spätestens 1 Uhr im Bett liegen.

Guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr, coolcat

Beitrag von katzeleonie 30.12.09 - 13:36 Uhr

Hallo,

meine Ma und ihr Freund kommen, und die Uri, die unten wohnt. Wir machen zu 6. gemütlich Fondue, schauen fern, tanzen ein bißchen, spielen was. Um 12 gehts knallen, dann werden die Verwandten angerufen und dann gibts traditionell Rippchen und Kraut (würg, mein Mann und meine Tochter streiken, ich nehme ein kleines Stück, für meine Ma unmöglich ohne das). Ich schmücke auch mit Knallbonbons und Girlanden

lg
Anja

Beitrag von goldtaube 30.12.09 - 15:01 Uhr

Wir feiern auch mit den Kindern zu Hause Silvester. Einfach weil es mit die einzigen Tage (außer Weihnachten) sind wo die Kinder auch mal was von ihrem Vater haben.
Allerdings machen wir nicht soviel TamTam. Mein Mann kommt gegen 16 Uhr von der Arbeit, die Kids sind bei den Großeltern bis Nachmittags und ich bereite alles vor.
Dann werden wir spazieren gehen, was spielen und Abends dann Raclette machen. Dann werden wir wieder was spielen oder machen wonach uns sonst so ist. Die Kids bleiben so lange auf wie sie es halt schaffen.

Auf die Knallerei stehen wir nicht wirklich, darum werden wir selber kein Feuerwerkszeug kaufen. Das Feuerwerk werden wir uns dann vom Balkon aus ansehen.

Beitrag von marie609 31.12.09 - 09:12 Uhr

Hallo,

Wir feiern Sylvester Zuhause, zu uns kommen meine Eltern und mein Bruder mit den zwei Kids auf Besuch!
Wir werden so gegen 6 Uhr Raclette essen und dann machen wonach wir lust haben, sehr wahrscheinlich ein paar Gesellschaftsspiele Spielen, die Kids beschäftigen sich dann untereinander und bleiben solange auf wie sie es schaffen um 12 Uhr werden wir uns dann das Feuerwerk anschauen und spätestens um 1 Uhr werden alle friedlich in ihren Betten liegen und schlafen! Zum Trinken gibts Bowle und Baileys sowie Bier das reicht auch denke das sich niemand so besaufen will!
Achja und für die Kids einen Kindersekt Roby Bubble oder wie des heisst und ansonsten die normalen Getränke wie Limo Tee Milch Apfelsaftschorle!