Sind das wirklich "nur" Rueckenschmerzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -silke- 30.12.09 - 10:04 Uhr

ich bin etwas beunruhigt. Habe seit zwei Tagen Schmerzen im unteren Ruecken. Die ziehen ziemlich heftig.
Mache mir jetzt langsam Gedanken, dass das vielleicht doch nicht einfach nur der Ruecken ist.
aber was koennte es sonst sein? kennt das jemand?

lg
silke 28. woche

Beitrag von katrinchen-p 30.12.09 - 10:14 Uhr

Hab ich auch, bei mir kommt aber noch ziehen im Unterleib dazu. Mein Arzt sagte mir, dass es kleine Wehen sind. Jetzt muss ich 4x täglich Magnesium zu mir nehmen die das wieder regulieren sollen.

Falls Du beunruhigt bist, geh zum Arzt. Am besten heute noch. Morgen hat ja nix mehr offen.

Liebe Grüße

Katharina+#baby 24 ssw

Beitrag von hase2101 30.12.09 - 10:15 Uhr

Hallo Silke,

wenn der Schmerz kommt und geht - und das evtl. auch noch rhytmisch - dann könnten das durchaus Wehen sein. Beobachte das mal und geh lieber nochmal zum Doc vor den nächsten Feiertagen!

Viele Grüße und alles Gute!
hase2101

Beitrag von pheobie 30.12.09 - 10:15 Uhr

Hallo Silke,
also ich hatte das gleiche Problem zwischen der 22.und der 30.SSW. Immer wieder heftige Rückenschmerzen, war dann bei der FÄ weil ich schon früher Nierenprobleme hatte und sich das genauso anfühlte, es kam dann raus das ich einen beidseitigen Nierenstau hatte - das kommt in der Schwangerschaft wohl sehr häufig vor. Habe es mit viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeel trinken in den Griff bekommen.
Lass es abklären....
lg und alles Gute pheobie mit #schreiRaffael (11 Wochen )

Beitrag von aerlinn 30.12.09 - 10:16 Uhr

Hallo,

sind die Schmerzen denn dauerhaft, oder kommen und gehen sie?
Vielleicht sind es Übungswehen im Rücken. Die wirken sich soweit ich weiß aber selten auf den MuMu aus.
Vielleicht sind es aber auch "nur" normale Rückenschmerzen, weil der Rücken das Gewicht vorne ausgleichen muss.

Gute Besserung,
Aerlinn

Beitrag von huibuh36 30.12.09 - 10:17 Uhr

Hi Silke,

würde ich auch abklären lassen. Hatte ich 2 Wochen, bevor mein Kleiner in der 32. SSW kam. Waren sicher schon Wehen. Aber MUSS NICHT SEIN.

Alles Gute, Huibuh

Beitrag von -silke- 30.12.09 - 10:25 Uhr

danke euch!
ihr habt recht, ich werds vom doc lieber noch abklaeren lassen!