Vaginalzäpfchen zur Prophylaxe gegen aufsteigende Infektionen, Pilze

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von huibuh36 30.12.09 - 10:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

war gestern nochmal beim Arzt und der hat mir auf meine Frage hin auch nochmal bestätigt, dass die Schwangeren, die sich evtl. aufgrund Vorgeschichte oder auch z.B. häufigen Schwimmbadbesuchen Gedanken um Schutz gegen Pilze oder Bakterien durchaus 1-2 Mal die Woche völlig unschädliche Vaginalzäpfchen (z.B. Vagiflor) einlegen können. Das hat den Sinn, das Scheidenmilieu sauer zu halten (ph 4,0 bis 4,5) ist ja ideal und wird ja auch vom FA immer geprüft. Und wenn das Milieu sauer ist, haben es Bakterien eben sehr schwer.

Ich selber hatte durch einen hohen, unbemerkten (!) Blasensprung eine Frühgeburt in der 32. SSW, was nicht ganz unkritisch war. Da ist wohl was aufgestiegen, was ich auch nicht bemerkt habe.

Wollte nur den Tipp geben. Darüberhinaus mache ich zweimal die Woche einen pH-Test zuhause, mit dem Careplan Testhandschuh (kann von Krankenkasse bezahlt werden, ist ne 25er Packung).

Alles Liebe, Huibuh 17. SSW

Beitrag von bibi22 30.12.09 - 10:25 Uhr

Diese Zäpchen bekommt man übrigens ohne Rezept in der Apotheke ("Döderleinzäpfchen zB), außerdem können sie auch während des Stillens bedenkenlos verwendet werden.

Sind Milchsäurebakterien, ich frage mich aber ob man da als Allergiker vielleicht aufpassen sollte.

lg bianca

Beitrag von nordseeengel1979 30.12.09 - 12:34 Uhr

Brauchst als Allergiker nicht wirklich aufpassen, die darfst Du bedenkenlos nehmen ;-)
Ich bin ein Allergiker ( knapp 100 Allergien :-( ) und nehm die Dinger schon länger, weil diese blöden Pilze sonst immer wieder kommen seid der Schwangerschaft...

Lg Nordseeengel 27.SSW