bluterguss in der gebärmutter?!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von annetterose 30.12.09 - 10:23 Uhr

hallo ihr lieben!

habe mein baby am 13. sep in der 14. woche verloren und war verzweifelt!
am montag war ich beim FA und sie meinte, ich wäre wieder schwanger - 6. woche!!!
war zuerst super happy - aber - da war noch ein weiterer "schwarzer fleck" auf dem ultraschallbildchen zu sehen...sie meinte, das sei wohl ein bluterguss in der gebärmutter?! ich soll mich viel ausruhen - kein GV, sport, arbeit etc...
nun hab ich natürlich total angst, das es dieses mal wieder in einer FG enden könnte....hat das jemand von euch schonmal gehabt? davon gehört?
danke für eure hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von babsie81 30.12.09 - 10:48 Uhr

Ruh dich viel aus!!!!
Das wird schon!!!!
Es kann sein, dass dieser Bluterguss auch noch abblutet...wenn du also Blutungen bekommst, geh nicht gleich vom Schlimmsten aus, lass es aber abklären!!!!
Ich wünsche dir viel Glück und eine wundervolle Schwangerschaft!!!!#liebdrueck

Babsie mit#sternfest im#herzlichund Emma an der Hand

Beitrag von leoniechantal 30.12.09 - 12:23 Uhr

hallo,

ich kann dir mut machen.
ich hatte ei meiner letzten ss in der 5 und 7 ssw jeweils schwallartige starke blutung (hatte einen bluterguss der abgeblutet ist).
mußte viel ruhen magnesium nehmen und ostrogen ABER es hat sich gelohnt mein jüngster ist kerngesund zur welt gekommen und mittlerweile 14monate alt.

also kopf hoch wird schon gut gehen.
wenn du blutung bekommst keine panik geh zu FA oder ins KH und lass es abklären.

liebe grüße
katja

Beitrag von schokoeis32 30.12.09 - 12:27 Uhr

hallo,
ich kenn das, hatte bei meinem sohn ( heute 6 Jahre alt) von der 6 woche bis ende 5 monat blutungen wg einem bluterguss in der gebärmutter!!
ich mußte viel liegen.
ruh die viel aus. trage nix herum. bade nicht zu warm.
es wird alles gut gehen. ich glaub dran!

nen guten rutsch und viel glück fürs neue jahr!!

liebe grüße
cindy

Beitrag von paradies82 30.12.09 - 13:13 Uhr

Hallo,

also ich möchte Dir mit meinem Beitrag auf keinen Fall Angst machen aber ich hatte auch einen Bluterguss in der GM. Ich wusste bereits das ich SS war und bekam plötzlich Blutungen. Wie sich bei meinem FA herausstellte kamen diese von dem Bluterguss. Ich musste mich auch viel ausruhen war sogar 5 Tage im KH. Leider habe ich im nachhinein mein Baby trotzdem in der 11. SSW verloren.

Das muss aber bei Dir nicht der Fall sein. Ich drücke Dir ganz doll die Daumen und ruh Dich schön aus. #klee

Beitrag von susa31 30.12.09 - 13:49 Uhr

Ich hatte von der 7. bis zur 14. Woche ein Hämatom in der Gebärmutter - jetzt macht der Mäuserich gerade Mittagsschlaf. Ich hab viel gelegen und jede Menge Magnesium genommen.
Alles Gute!

Beitrag von hoffnung2010 30.12.09 - 15:54 Uhr

hi,
ich hatte auch eins, leider isses bei mir nich gut ausgegangen...wobei ich von ausgehe, dass bei mir die plazenta damals nicht richtig angelegt war... aber is ne andere geschichte...

bitte frag ne hebamme oder nen heilpraktiker nach so kügelchen, die man nimmt, wenn man ein hämatom hat!!! hab das schon paarmal gelesen, weiß aber nich wie die heißen!!! die sollen wirklich gut helfen, ich wußt damals leider noch nich davon.

ansonsten wie schon gesagt, viel liegen, magnesium nehmen!!

ich drück dir die daumen!!!!

lg hoffnung2010

Beitrag von bonc 30.12.09 - 18:32 Uhr

Während meiner dritten Schwangerschaft hatte ich auch einen Bluterguss. Ich mußte 16 Wochen liegen !!!! Doch das Ergebnis wird am 04.01.2010 3 Jahre alt. Wenn ich meine Tochter heute anschaue, denke ich oft, daß sich diese Zeit gelohnt hat. Doch sie war sooooo schwer !! Ich habe bis zur Geburt immer wieder geglaubt, daß diese SS wieder in einer FG endet (hatte drei Monate vor dieser SS eine späte FG in der 14ten Woche.

Schicke Dir auf diesem Wege ganz viel Kraft !!!

LG
Nicole