Utrogest - immer Tempiveränderung?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von queen6 30.12.09 - 10:28 Uhr

Guten Morgen,

sagt mal, ist mit der Einnahme von Utrogest immer eine Tempierhöhung verbunden?! Ich nehme ja "nur" 2x1 vaginal.... Hat jemand Erfahrungen für mich?! :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=468512&user_id=851894

Ansonsten bin ich ganz zufrieden mit dem Blatt und hoffe natürlich...

Danke und viele Grüße