was trinkt Ihr morgen Abend so?? Tips??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maike2885 30.12.09 - 10:41 Uhr

Hallo Ihr lieben...

...ich habe heute geplannt für morgen einkaufen zu gehen...

bis auf Saft und Tee fällt mir wohl kaum was ein...#kratz

habe mal gehört man könnte alk.freien Sekt trinken...habe ihn mal probiert...schmeckt ja fast wie richtger und irgendwie habe ich Angst das da viell. doch irgendwas drin ist#zitter

Könnte Ihr mir eure Meinung sagen und mir viell. Tips geben was man alles so zaubern kann ohne ein schlechtes Gewissen zu haben...:-D

Wäre super lieb...danke Euch!!!#liebdrueck

Ganz liebe Grüße, Maike

Beitrag von baby.2010 30.12.09 - 10:42 Uhr

hi,da es in unserer familie hier nieeeeeee alk gibt, halten wir uns an unsere 2 flaschen robby bubble im schrank:-D

Beitrag von inoola 30.12.09 - 10:45 Uhr

huhu,
meine kleine schwester kommt zu uns. wir werden den ganzen aben racelette essen :) und und dann alkoholfreie cocktails mixen :) damit stoßen wir dann an :) hab im internet ein paar tolle rezepte gegooglet.

lg inoo

Beitrag von cooky1984 30.12.09 - 10:43 Uhr

klar ich hab tips.

kannst einen alkoholfreien punsch (oder bowle) zaubern. der schmeckt jedem und ist warm und lecker. wer will kann ihn sich ja mit alk verfeinern.
dann finde ich karamalz total lecker. hab ich immer daheim.

und ich werde auf alle fälle ein glas richtigen sekt trinken!!! ;-) freu ich mich schon drauf!

ansonsten eben säfte, limo..

VIEL SPASS

Beitrag von nonplayer 30.12.09 - 11:23 Uhr

super mami, bedröhne dein kind -.-

Beitrag von gutgehts 30.12.09 - 10:43 Uhr

Hallo!

Ich trinke KiBa!! Und Apfelschorle...Ich weiß, hört sich nicht aufregend an! ABER ich liebe KiBa, für den Moment zumindest;-)

Beitrag von ulinski 30.12.09 - 10:44 Uhr

huhu

du kannst dir auch eine schöne alkfreie bowle machen mit saft mineralwasser und früchten find ich auch nicht schwanger suppi und prickeln tuts auch !!


glg Ulinski +Jannik inside ET-12

Beitrag von giulia1982 30.12.09 - 10:46 Uhr

also ich glaube in alkoholfreiem sekt ist so wenig drin, wenn überhaupt, dass es auf keinen fall schadet. du trinkst ja dann nicht literweise ;-o
ich bab mir ne flasche live light von wachenheim besorgt -LECKER - und den mische ich mit ananas-/aprikosen- und orangensaft. ananasstückchen rein, fertig ist mein cocktail. wenn ich sowas mache trinken für gewöhlich auch die autofahrer gerne mit, kann also so schlimm nicht sein ;-o

viel spaß und prost #fest

Beitrag von vitruvia 30.12.09 - 10:46 Uhr

Ich darf morgen (hat mir mein Mann nach langem Betteln erlaubt :-D ) ein Glas Orangensaft mit einem Schlückchen Sekt trinken.

Mit etwas Glück bekomme ich dadurch vielleicht meinen Kreislauf zurück...

Beitrag von cooky1984 30.12.09 - 10:48 Uhr

dafür musst du deinen mann anbetteln?? ich freue mich auf ein glas sekt, ohne o-saft :-) da ist doch nichts dabei... lass es dir schmecken!

Beitrag von nine0911 30.12.09 - 10:47 Uhr

Hallo Maike,

die Frage hab ich mir auch gestellt gehabt ;-) .
Ich mag auch so kein Sekt, deswegen kommt der alk freie für mich auch nicht in Frage...
Ich habe aber gestern beim einkaufen alkoholfreien Amaretto gefunden :-) .
Werde den mit Apfel- oder Kirschsaft trinken!
Schmeckt verdammt lecker ;-) .

Hoffe ich konnte dir helfen!

Wünsche einen guten Rutsch ihr Lieben!!!

Beitrag von gutgehts 30.12.09 - 10:48 Uhr

Es gibt alkoholfreien Amaretto?? Echt? Ist ja irre... Da muss ich heute noch mal nach suchen!

Beitrag von sanjie 30.12.09 - 10:47 Uhr

hallo Du!
Also darüber hab ich mir auch schon Gedanken gemacht. Hab zu meinem Geb. das mit dem alk.freien Sekt probiert. Der ist ganz sicherlich unbedenklich aber mir hat er nicht geschmeckt. Wir werden bei meiner Schwester feiern, die hat heute angerufen und gefragt, was sie mir gutes kaufen kann. Ich hab mir Spezi gewünscht, da steh ich seit meiner SS voll drauf. Verzichte auf alk.fr. Sekt, mir schmeckt er nicht.
Wünsch nen guten Rutsch und ein schönes neues Jahr indem wir Mami werden
LG
Sanjie

Beitrag von hoffnung2010 30.12.09 - 10:51 Uhr

hi,
wir sind eingeladen und ich bekomm extra alkoholfreie cocktails... *freu*

kannst ja mal im netz surfen, da gibts doch tausend leckere sachen :-)

tee an silvester geht ja mal gar nich ;-)

lg

Beitrag von waffelchen 30.12.09 - 10:52 Uhr

Ich mach eine Bowle aus den Säften die Lidl noch hergibt und LightLive, dazu 1,5kg gefrorene Erdbeeren und Pfirsiche aus der Dose. Eiswürfel in Herzchenform aus Apfelsaft und Kirschsaft #mampf
Und Jever Fun, das wird eisern verteidigt

Beitrag von shaha 30.12.09 - 10:58 Uhr

robby bubble kindersekt :-p

Beitrag von sunnykiss 30.12.09 - 11:01 Uhr

Es gibt Alkoholfreien Sekt ( glaub im Lidl) der schmeckt gar nicht so schlecht :-) den werde ich trinken

Beitrag von annimi 30.12.09 - 11:15 Uhr

Light live Rose Prosecco, der ist total lecker!! ;) glg

Beitrag von inge79 30.12.09 - 11:25 Uhr

Also da gibts tooootal leckeren alkfreien Sekt von dem "Mädchen mit dem roten Mützchen"... Das gabs für de Schwangeren beim Nachbarn zum Geburtstag. Da noch ein paar Früchte rein - yammi.

Oder ein alk freier Glühwein. Apfelsaft und roter Traubensaft mit ein paar Scheiben Zitrone aufkochen, ein Beutel Waldfruchttee und Glühweingewürz rein - ziehen lassen - FERTIG!! Auch tooootal lecker.

Oder halt der gute Robbie Bubble mit Erdbeeren rein...

LG

Beitrag von kabelfresser 30.12.09 - 11:30 Uhr

ich habe gerade meinen fa gefragt, sekt darf man trinken, das werde ich auch machen, hole morgen noch eine flasche asti zum anstoßen und basta

Beitrag von mausebacke82 30.12.09 - 11:35 Uhr

Also bei mir gibt es alkoholfreien Caipi...mit Limetten, Rohrzucker und Ginger Ale und Mineralwasser;-)

Beitrag von annimi 30.12.09 - 11:37 Uhr

ginger ale sollte man nicht zu viel trinken, ist wehen auslösend durch den ingwer! glg

Beitrag von mausebacke82 30.12.09 - 11:40 Uhr

Auch das noch...musste ja wieder was sein:-[

Nehm ich eben mehr Minaralwasser;-)

Beitrag von annimi 30.12.09 - 11:44 Uhr

;-)