Zahnfleischbluten und jetzt auch Nasenbluten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von skabiose 30.12.09 - 10:42 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben.

Ich wollte nur mal fragen, ob es einigen genauso geht und/oder ob ihr irgendwelche Tipps habt?

Seit ich bei der zahnärztlichen Kontrolle war, ist es mit dem Zahnfleischbluten immer schlimmer geworden. Letztens hab ich an einem Schokoriegel abgebissen und mein ganzer Mund war voller Blut, da ist mir die Lust auf Schoki auch vergangen.

Seit ein paar Tagen bekomme ich nun aber auch noch plötzlich Nasenbluten.

Hat das noch jemand oder bin ich mal wieder die Glückliche :-[, die dieses Vergnügen hat?!?!

LG Skabiose 28SSW.

Beitrag von inoola 30.12.09 - 10:47 Uhr

<- doch hier, ich auch.
das ist echt nervig.
wenns mit dem zahnfleisch ganz schlimm ist greife ich ab und zu mal zu chlor hexamed. im moment ist mein gaumen irgendwie aufgeschrammt und wund. jedes essen tut mir weh.
und nasenbluten... ich hab immer taschentücher dabei, und sehe ab und an recht dämlich damit aus.
hab gelesen das das in der ss sein kann das sie schleimhäute empfindlicher sind.

lg inoo

Beitrag von skabiose 30.12.09 - 10:54 Uhr

auf jedenfall ist es mehr als nervig und schon mal schön zu wissen, das ich nicht die Einzige bin...

hoffe nur das bleibt jetzt nicht bis zum Ende der Schwangerschaft oder noch länger

lg

Beitrag von waffelchen 30.12.09 - 10:54 Uhr

Ich hab das auch ganz schlimm.
Meine Zahnbürste ist dunkelrot nach dem Zähne putzen und ich ekel mich so schlimm davor, das ich jeden Tag eine neue benutze, das geht ganz schön ans Geld #schwitz
Nasenbluten hab ich zum Glück nicht so richtig, nur ein rotes Taschentuch wenn ich Nase putze.

Beitrag von inoola 30.12.09 - 11:06 Uhr

bei mir läuft das nasenblut immer gleich in den rachen. ih ihi ihihihi ihhhhhhhhh.

hm du könntest versuchen eine zahnpaste zu nehen die für empfindiches zahnfleisch ist und ne gaaaaanz weiche zahnbürste.
oder wenns ganz ganz doll scchlimm wird/ist, geh am besten anfang des jahres mal zum ZA

lg inoo