5*4 frage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von love100 30.12.09 - 11:05 Uhr

Hallo,ich bins os traurig war eben bei meinem Arzt ,bei 5+4 man sah eine Frucht von ca.7mm er hat mir Blut abgenommen am Montag noch mal habe solche angst wie gross war die Fruchhöhle bei euch?

Beitrag von turtlebear 30.12.09 - 11:07 Uhr

Hallo love, ich weiß es leider nicht, aber was meinte denn der Arzt? Ich hoffe es geht alles gut bei Dir#liebdrueck

Beitrag von happypupsi 30.12.09 - 11:08 Uhr

Hey, dass ist doch vollkommen ok. In dieser Zeit kann man noch nicht mehr sehen :-)

Beitrag von love100 30.12.09 - 11:10 Uhr

er sagt nur wir müssen abwarten hatte bereits 6Fehlgeburte die Fruchthöhle war 7mm

Beitrag von turtlebear 30.12.09 - 11:28 Uhr

ach menno, ich drück Dir alle Daumen, gib die Hoffnung nicht auf. Da gibt es doch eine Prominente, sie hatte 10 FG und jetzt 2 Töchter#liebdrueck

Beitrag von caro0205 30.12.09 - 11:10 Uhr

Bei mir war hat man bei 5+2 auch nur ne FRuchthülle gesehen. Das ist normal ;-)
Lg caro

Beitrag von engelche3805 30.12.09 - 11:10 Uhr

keine Sorge, ich weiss es zwar nicht wie gross sowas ist aber ich war das erstemal beim FA, anfang 6. Woche und man sah nur eine Mini-Fruchthöhle..2. Wochen später konnte man den Krümel sehen 1cm groß.....
Wird schon viel Glück....

Beitrag von schrommica 30.12.09 - 11:12 Uhr

Hallo ich bin auch 5+4 und war montag beim Arzt (5+2) und da war meine hölle 5,3mm und sie hat gesagt das alles gut ist!
mach dir nicht soviel gedanken!

Guten rutsch und eine schöne schwangerschaft 2010!!

Beitrag von karra005 30.12.09 - 11:12 Uhr

Ka, mach dir mal bitte keine Sorgen. Du bist erst 5+4, da ist es durchaus nomal wenn man wenig sieht.

Nicht jede Frau hat zum selben Zeitpunkt ihren ES. Die wisenschaft geht davon aus, das der ES in der 2. woche stattfindet. Tut es aber bei vielen gar nicht und der ES passiert erst später. Wenn dein ES sagen wir mal, erst an Tag 18 oder 19 war, anstatt an Tag 14, dann ist klar, das die Entwicklung der SS nicht so "fortgeschritten" ist. Weil die Befruchtung und die Einnistung viel später waren als man von der Errechung her ausgeht. Mit einem ES an Tag 14, findet die Einnistung in der 3. Woche statt, wenn du aber erst in der 3. Woche deinen tatsächlichen ES hattst, war die Einnistung erst in der 4. Woche.
Verstehst du?;-)

Beitrag von love100 30.12.09 - 11:15 Uhr

oh mann ihr seid so süssssss:-)

Karra,ich weiss wann mein eisprung war ich hatte am 18.11 meine Periode und einen zyklus von 31Tagenn habe ovu Tests gemacht!

Beitrag von cathrin1979 30.12.09 - 11:15 Uhr

Huhu !

Bei Deiner Vorgeschichte verstehe ich schon, dass Du fertig bist.

Aber ganz ganz ruhig ! Ehrlich, um diese Zeit sehen viele noch gar nichts !
Ich war bei 5+2 beim Doc ich dumme Nuss und hatte da grade mal eine Mini-Fruchthöhle von 3,6 mm !!!!

Ich denk mal, Du bist doch ganz normal und gut dabei oder #liebdrueck


LG und herzlichen Glückwunsch !
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #ei 10+5

Beitrag von tiffy08 30.12.09 - 12:00 Uhr

hallo,bei mir war das auch so war anfang 6te woche und man konnte nur ein fruchthöle sehen,ohne embryo!!! Und jetzt bin ich in der 8te woche und dort konnte man schon das herz schlagen sehen!!! Also mach dir nicht soviele sorgen,das wird schon#liebdrueck

Beitrag von elea 30.12.09 - 14:33 Uhr

ich war gestern bei 5+2 und man sah eine fruchthöhle von ca. 5,5 mm.

mach dir keine sorgen,das hat so seine richtigkeit!